ÖAMTC-Einladung: Start-Pressekonferenz zur dritten österreichischen Staatsmeisterschaft im Driften

Infos & Driftdemos im ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum Melk/Wachauring am 31. März, 10 Uhr

Wien (OTS) - Es geht wieder quer! 2011 findet die österreichische Staatsmeisterschaft im Driften zum dritten Mal statt. Die ÖAMTC Fahrtechnik organisiert in Zusammenarbeit mit der OSK in seinen Fahrtechnik Zentren vier bundesweite Läufe zur "DUNLOP Drift Challenge Austria 2011 powered by DOTZ-Tuning Wheels".

Was sich seit dem erfolgreichen Start geändert hat, worauf es in der aktuellen Saison ankommt, wann wer wo fährt - alle Infos über die dritte Staatsmeisterschaft im Driften gibt's bei der Start-Pressekonferenz. Nach Info & Theorie stehen spektakuläre Demofahrten auf dem Programm.

Wann: 31. März 2011, 10 Uhr
Wo: ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum Melk/Wachauring

Gesprächspartner sind Christoph Sojak, Projektleiter der "DUNLOP Drift Challenge Austria 2011" und Hans Danzinger, Leiter des ÖAMTC Fahrtechnik Zentrums Melk/Wachauring sowie Sponsoren- und Fahrervertreter.

Ich lade Sie ganz herzlich ein, bei diesem Termin dabei zu sein und freue mich, Sie am 31. März persönlich begrüßen zu dürfen.

Anmeldung bitte an dagmar.halwachs@oeamtc.at oder (01) 711 99 -21370.

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Öffentlichkeitsarbeit
Dagmar Halwachs
Tel.: +43 (0) 1 711 99-1218
pressestelle@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OCP0001