Österreichischer Gesundheitspreis für zwei NÖ Betriebe

NÖGKK betreut ausgezeichnete gesundheitsförderliche Unternehmen

St. Pölten (OTS) - Zwei niederösterreichische Betriebe waren Preisträger beim 5. österreichischen Preis für Betriebliche Gesundheitsförderung, den Gesundheitsminister Alois Stöger überreichte. Zwei der insgesamt vier Preise gingen nach Niederösterreich: In der Kategorie unter 100 Mitarbeiter wurde das Restaurant "Rostiger Anker" aus Fischamend ausgezeichnet. Mit neun Mitarbeitern setzte es im Rahmen des Projektes "Vital in der Au" auf die Verbesserung der Arbeitsabläufe. Der Sonderpreis der Wirtschaft ging ebenfalls an ein niederösterreichisches Unternehmen, nämlich an die "Kerschner WOHN design GmbH" aus Mank, betreut von der NÖ Gebietskrankenkasse. Die Einrichtungsfirma - sie übernimmt Gestaltung und Montage im Bereich Innenausbau - hat ebenfalls neun Mitarbeiter. Ihr herausragendes gesundheitsförderliches Engagement zeigt sie vor allem durch Optimierung von Arbeitsabläufen und zahlreichen verhaltensorientierten Maßnahmen, wie z. B. Durchführung von Stressbewältigungs- und Rückenprogrammen.

Als regionaler Netzwerkknoten des österreichischen Netzwerkes für Betriebliche Gesundheitsförderung (ÖNBGF) hat die NÖ Gebietskrankenkasse die Aufgabe, besonders innovative Firmen dem ÖNBGF bekannt zu geben. Voraussetzung für die Nominierung ist, dass die vorgeschlagenen Betriebe Gütesiegel-Träger sein müssen. Die NÖGKK präsentierte dem Netzwerk vier herausragende nö. Betriebe, drei davon wurden nominiert - und zwei gingen als Preisträger nach Hause.

Dazu NÖGKK-Obmann Gerhard Hutter: "Ich freue mich über die Auszeichnung, weil uns die betriebliche Gesundheitsförderung seit Jahren ein Anliegen ist. Arbeit kann krank machen. Daher ist es menschlich wie auch wirtschaftlich sinnvoll, gerade in diesem Bereich präventiv zu arbeiten, bevor was passiert." Insgesamt hat die NÖGKK rund 200 nö. Firmen mit Projekten der Betrieblichen Gesundheitsförderung betreut.

Rückfragen & Kontakt:

NÖ Gebietskrankenkasse
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 050899-5121, Fax: 050899-5181
oea@noegkk.at
www.noegkk.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGK0001