Nach UNESCO-Auszeichnung: Sprache der Roma lernen

Die Volkshochschule Hietzing bietet am Samstag 2. April einen Workshop zum Kennenlernen der Sprache und Kultur der Roma an.

Wien (OTS) - Die Sprache der Burgenland-Rom wurde diese Woche in
das nationale Verzeichnis für das immaterielle Kulturerbe der UNESCO aufgenommen. Mit dieser Auszeichnung wurde auch ein politisches Signal gesetzt. Wer Interesse hat, die Sprache der Roma kennenzulernen, hat am 2. April von 10.00-13.00 Uhr in der Volkshochschule Hietzing Gelegenheit dazu. Den Kurs leitet Susanne Horvath, Romni und Mitarbeiterin beim ORF. Anmeldung bis spätestens 28. März unter 01/804 55 24.

Sprache der Roma lernen

Datum: 2.4.2011, 10:00 - 13:00 Uhr

Ort:
VHS Hietzing
Hofwiesengasse 48, 1130 Wien

Url: www.vhs.at/hietzing

Rückfragen & Kontakt:

Volkshochschule Hietzing
Dr. Robert Streibel
Tel.: 01/804 55 24-12
E-Mail: robert.streibel@vhs.at
www.vhs.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | URA0001