ERINNERUNG: 8. Forum Hospital Management: Die großen Krankheiten des 21. Jahrhunderts

Interdisziplinäre Expertenrunde diskutiert über Epidemiologie, Therapie und Management der Volkskrankheiten

Wien (OTS) - "Die großen Krankheiten im 21. Jahrhundert" sind
heuer Thema des Forum Hospital Managements, das in einer Kooperation des Wiener AKH, der Executive Academy der Wirtschaftsuniversität Wien und der Vinzenz Gruppe bereits zum achten Mal in Wien organisiert wird. Experten aus Österreich, Deutschland und den USA diskutieren über Epidemiologie, Therapie und das Management der großen "Volkskrankheiten", zu denen beispielsweise die Bereiche Onkologie, Psychiatrie, Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen zählen.

Die Erfolgsbilanz der modernen Medizin ist beeindruckend: Noch nie in der Geschichte hatten so viele Menschen so gute Chancen, ihren 100. Geburtstag zu feiern wie heute in den modernen Industrienationen. Doch gewonnen ist damit der Kampf gegen Volkskrankheiten noch lange nicht.

Krebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und psychisch bedingte Leiden fordern nicht nur die medizinische Wissenschaft, sondern sie erzeugen auch in budgetärer, sozialer und organisatorischer Hinsicht Anforderungen, mit denen sich die Gesellschaft auseinandersetzen muss. Interdisziplinäre Ansätze sind zunehmend gefordert.

Deshalb widmet sich am 24. März in Wien das 8. Forum Hospital Management diesem Themenkomplex. Auf dem Podium treffen sich führende Köpfe der österreichischen Medizin mit renommierten internationalen Experten wie Harvard-Professor Dr. Thomas H. Lee, Gesundheitssoziologe Prof. Dr. Johannes Siegrist vom Universitätsklinikum Düsseldorf und Prof. Dr. Angelika Eggert, die geschäftsführende Direktorin des Westdeutschen Tumorzentrums an der Universität Duisburg-Essen. Im Fokus stehen Epidemiologie, Therapie und Management der "Volkskrankheiten" des 21. Jahrhunderts - wobei neben dem wissenschaftlich-medizinischen Aspekt auch die soziologischen, organisatorischen und ökonomischen Dimensionen betrachtet werden.

8. Forum Hospital Management
Die großen Krankheiten im 21. Jahrhundert - Epidemiologie, Therapie, Management

Zeit: Donnerstag, 24. März 2010, 9.00 bis 17.00 Uhr
Ort: Studio 44 der Österreichischen Lotterien, Rennweg 44, 1038 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Annemarie Kramser
Vinzenz Gruppe Krankenhausbeteiligungs- und Management GmbH, Wien
Leitung Kommunikation
Gumpendorfer Straße 108, 1060 Wien
Mobil : +43 /664 412 50 39
E-Mail :annemarie.kramser@vinzenzgruppe.at
www.vinzenzgruppe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VGK0001