EANS-News: RHI bestätigt Ergebnis 2010

Wien (euro adhoc) -

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.

Der RHI Aufsichtsrat hat in seiner Sitzung am 21. März 2011
den Jahresabschluss 2010 der RHI AG festgestellt und den Konzernabschluss 2010 genehmigt. Die am 8. März 2011 veröffentlichten vorläufigen Ergebnisse des RHI Konzerns sind somit bestätigt.

in Mio EUR 2010 2009 1) Veränderung Umsatz 1.522,9 1.236,9 23,1% Operatives Ergebnis 2) 138,8 79,0 75,7% Operative Ergebnis Marge 2) 9,1% 6,4% 42,2% EBIT 126,0 54,8 129,9% EBIT-Marge in % 8,3% 4,4% 88,6% Gewinn vor Ertragsteuern 104,6 25,2 315,1% Gewinn3) 104,6 21,4 388,8% Verwässertes Ergebnis je Aktie in EUR3) 2,63 0,52 405,8% 1) vor Umgliederung

2) vor Wertaufholungen/Wertminderungs- und Restrukturierungsaufwendungen 3) für die fortgeführten Geschäftsbereiche

Wie bereits angekündigt wird der Vorstand der RHI AG der Hauptversammlung am 6. Mai 2011 eine Dividende in Höhe von EUR 0,50 pro Aktie vorschlagen.

Details zum Jahresergebnis sowie die Onlineversion des Jahresfinanzberichts 2010 stehen auf der RHI Homepage www.rhi-ag.com zur Verfügung.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Unternehmen: RHI AG Wienerbergstrasse 9 A-1100 Wien Telefon: +43 (0)50213-6123 FAX: +43 (0)50213-6130 Email: rhi@rhi-ag.com WWW: http://www.rhi-ag.com Branche: Feuerfestmaterialien ISIN: AT0000676903 Indizes: ATX Prime, ATX Börsen: Amtlicher Handel: Wien Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

RHI AG
Investor Relations
Mag. Barbara Potisk-Eibensteiner
Tel: +43-1-50213-6123
Email: barbara.potisk@rhi-ag.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0003