Pressemitteilung: Stephan Halfpap neuer Radio 88.6 Programmchef

Wien (OTS) - Stephan Halfpap, 47, übernimmt ab 1. April die Programmleitung beim Wiener Privatradio 88.6 Der Musiksender "Wir spielen was wir wollen".

Der gebürtige Deutsche begann 1986 seine Karriere als Moderator und Musikchef bei Radio Charivari in Würzburg und kam nach einigen Stationen, unter anderem als Programmchef für RTL Radio Luxembourg oder Antenne Thüringen 1996 nach Österreich.

Hier war er maßgeblich für den erfolgreichen Relaunch von Ö3 sowie für die Umwandlung von Blue Danube Radio in das heutige 24-stündige Alternative-Format von FM4 mitverantwortlich.

Von Mai 2003 bis September 2006 war er Programmchef von Radio Wien und danach in der ORF-Hörfunkdirektion, Abteilung Entwicklung, tätig.

Halfpap berät seit 1999 als selbstständiger Radio-Consultant mehrere renommierte deutsche und österreichische Radiosender.

Stephan Halfpap: "Es ist eine spannende Aufgabe für mich, wieder in Wien für die Menschen in dieser großartigen Stadt Radio machen zu dürfen und dies für 88.6 Der Musiksender, der mit seinem Programm eine einzigartige Stellung genießt. Ich freue mich darauf mit dem engagierten Team des Musiksenders noch mehr Hörer für 88.6 zu gewinnen.

Oliver Böhm Geschäftsführer 88.6 Der Musiksender: "Ich bin stolz darauf, mit Stephan Halfpap einen erfahrenen Radioprofi für 88.6 gewonnen zu haben und freue mich auf die Zusammenarbeit."

Radio 88.6 -der Musiksender- wir spielen was wir wollen, ist in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland auf der UKW-Frequenz 88.6 MHz, sowie im Wiener Kabelnetz auf 91,6 MHz zu empfangen und ist Teil der Medienunion Ludwigshafen.
www.radio886.at, http://www.facebook.com/radio88.6

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Mauricio Queiruga, Leitung Marketing 88.6
Mauricio.queiruga@radio886.at;
Tel.: 01/360 88- 300

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008