EANS-News: HTI - High Tech Industries AG / HTI-Tochter Hitzinger meldet 8 Mio. Euro Großaufträge

St. Marien bei Neuhofen (euro adhoc) -

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.

Linz, 21. März 2011 - Der zur
börsenotierten HTI High Tech Industries AG gehörende Hersteller von individuellen Stromversorgungssystemen Hitzinger/Linz meldet mehrere Großaufträge. Insgesamt wurden allein in den letzten Tagen Aufträge von europäischen Kunden für unterbrechungsfreie Stromversorgungssysteme (USV-Anlagen) im Volumen von 6 Mio. Euro sowie Aufträge für Notstromaggregate im Volumen von 2 Mio. Euro entgegen genommen. Das Unternehmen ortet vor dem Hintergrund der tragischen Ereignisse in Japan ein stark steigendes Sicherheitsbewusstsein bei der Stromversorgung. Kunden gehen nun dazu über, bereits bestehende Stromversorgungs-Sicherheitssysteme zu modernisieren bzw. durch weitere Back-Up Systeme zu ergänzen.

Hitzinger ist ein weltweit tätiges führendes Unternehmen für Notstrom- und Stromversorgungsanlagen. Sie kommen auf Flughäfen als Ground Power Units (GPUs) zum Einsatz, als unterbrechungsfreie Stromversorgungssysteme (USV-Anlagen) sowie als Generatoren und Synchronmaschinen. Am Standort Linz beschäftigt Hitzinger rund 260 Mitarbeiter.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Unternehmen: HTI - High Tech Industries AG Gruber & Kaja Straße 1 A-4502 St. Marien bei Neuhofen Telefon: +43(0)3862/304-8562 FAX: +43(0)3862/304-7598 Email: ir@hti-ag.at WWW: http://www.hti-ag.at Branche: Holdinggesellschaften ISIN: AT0000764626 Indizes: WBI, mid market Börsen: Amtlicher Handel: Wien Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

HTI High Tech Industries AG
DI Peter Glatzmeier
Vorsitzender des Vorstands
Tel: +43 (0) 3862 304 - 8590
Fax: +43 (0) 3862 304 - 7598
E-Mail: peter.glatzmeier@hti-ag.at

HTI High Tech Industries AG
Mag. Nadja Goyer
Konzernkommunikation & Investor Relations
Tel: +43 (0) 3862 304 - 8562
Fax: +43 (0) 3862 304 - 7598
E-Mail: nadja.goyer@hti-ag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0001