AVISO: Mitterlehner verleiht Staatspreis Innovation 2011

Wirtschaftsminister prämiert am Dienstag die innovativsten Unternehmen Österreichs in der Aula der Wissenschaften in Wien - Sechs Betriebe rittern um Staatspreis

Wien (OTS/BMWFJ) - Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner wird morgen, Dienstag, in der Wiener Aula der Wissenschaften Österreichs innovativstes Unternehmen mit dem Staatspreis Innovation 2011 auszeichnen. Für die 31. Auflage des Staatspreises gab es 614 Einreichungen bei den Landesinnovationswettbewerben, davon wurden 26 zum Staatspreis entsandt. Aus diesen hat eine Experten-Jury sechs Unternehmen für den Staatspreis nominiert: die ACC Austria GmbH aus Fürstenfeld, die DICE GmbH aus Linz, die Anger Machining GmbH aus Traun, die Luccon Lichtbeton GmbH aus Klaus, die Isovoltaic GmbH aus Eisenstadt sowie die Treibacher Industrie AG aus Althofen.

Im Rahmen der Staatspreis-Veranstaltung überreicht Martha Schultz, die Vizepräsidentin der Wirtschaftskammer Österreich, den von der WKÖ gestifteten Sonderpreis Econovius für das innovativste kleine und mittlere Unternehmen.

Alle Medienvertreter/innen sind zur Staatspreis-Verleihung herzlich eingeladen. Es bestehen Film- und Fotomöglichkeiten.

Bitte merken Sie vor:

Verleihung Staatspreis Innovation 2011 und Sonderpreis Econovius

Datum, Zeit: 22. März 2011, 19:00 Uhr

Ort: Aula der Wissenschaften Wollzeile 27a / 1010 Wien

Programm:
18:30 Uhr Einlass
19:00 Uhr Eröffnung und Begrüßung
- Auszeichnung der nominierten Unternehmen und Verleihung des Staatspreis Innovation 2011 durch Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner
- Auszeichnung des Econovius-Gewinners durch die Vizepräsidentin der Wirtschaftskammer Österreich, Martha Schultz

Moderation: Josef Broukal

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Volker Hollenstein
Tel.: +43 (01) 71100-5193 / Mobil: +43 664 501 31 58
volker.hollenstein@bmwfj.gv.at

Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend
Pressesprecher des Bundesministers:
Mag. Waltraud Kaserer
Tel.: +43 (01) 71100-5108 / Mobil: +43 664 813 18 34
waltraud.kaserer@bmwfj.gv.at
www.bmwfj.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWA0001