FP-Kops: Zukunft des Wiener Eislaufvereins weiter ungewiss

Grüne verweigern Bestandsgarantie

Wien (OTS) - Die grüne Planungsstadträtin Vassilakou sieht sich -aus welchen Gründen auch immer - außerstande, eine Bestandsgarantie für den Wiener Eislaufverein zu geben, ist der Landstraßer FPÖ-Gemeinderat Dietrich Kops über ihre dahin gehende Beantwortung einer FPÖ-Anfrage enttäuscht. In der Opposition haben Vassilakou & Co. von der SPÖ noch verbindliche Zusagen bzw. Garantien aller Art gefordert, die sie nun in verantwortlicher Position ablehnen.

So schaut grüne Realpolitik aus. Die FPÖ hat daher in der letzten Sitzung der Landstraßer Bezirksvertretung eine Resolution für den Erhalt des traditionellen Sport- und Freizeitareals eingebracht, die einstimmig angenommen wurde. Vassilakou sollte sich diese eindeutige Willensäußerung zu Herzen nehmen, nicht länger herumeiern und den Bestand des Eislaufvereins sicherstellen, fordert Kops. (Schluss)otni

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ-Wien
0664/1307815

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW0001