Wien Holding nimmt Menasses Entscheidung zur Kenntnis

Menasses Aufgaben werden vom Wien Holding-Controlling übernommen

Wien (OTS) - Die Wien Holding nimmt Peter Menasses persönliche Entscheidung, seine Tätigkeit als Prokurist und Abteilungsleiter für Finanzen und Organisation im Jüdischen Museum Wien zu beenden, zur Kenntnis. Seine Aufgaben sowie die Prokura werden von einem Controller des Konzerns übernommen und zwar bis Ende 2011. (Schluss) gaw

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Wolfgang Gatschnegg
Wien Holding - Konzernsprecher
Telefon: 01 408 25 69-21
Mobil: 0664 82 68 216
E-Mail: w.gatschnegg@wienholding.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0014