EANS-Stimmrechte: TUI AG / Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Mitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG (Aktie)

Angaben zum Mitteilungspflichtigen:
-----------------------------------

Name: siehe unten Sitz: siehe unten Staat: siehe unten

Die Barclays plc, London, Großbritannien, hat uns am 10. März 2011 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der TUI AG, Hannover, Deutschland, am 7. März 2011 die Schwelle von 3% und 5% überschritten hat und zu diesem Zeitpunkt 5,45% (13.706.729 Aktien) betrug. Diese 5,45% sind der Barclays plc, London, Großbritannien, gemäß § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 1WpHG unter anderem über die Barclays Bank plc und die Barclays Capital Securities Limited zuzurechnen.

Die Barclays Bank plc, London, Großbritannien, hat uns am 10. März 2011 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der TUI AG, Hannover, Deutschland, am 7. März 2011 die Schwelle von 3% und 5% überschritten hat und zu diesem Zeitpunkt 5,45% (13.706.729 Aktien) betrug. Diese 5,45% sind der Barclays Bank plc, London, Großbritannien, gemäß § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 1WpHG unter anderem über die Barclays Capital Securities Limited zuzurechnen.

Die Barclays Capital Securities Limited, London, Großbritannien, hat uns am 10. März 2011 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der TUI AG, Hannover, Deutschland, am 7. März 2011 die Schwelle von 3% und 5% überschritten hat und zu diesem Zeitpunkt 5,22% (13.140.756 Aktien) betrug.

Berlin/Hannover, im März 2011
TUI AG

Der Vorstand

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: TUI AG Karl-Wiechert-Allee 4 D-30625 Hannover Telefon: +49(0)511 566 - 1425 FAX: +49(0)511 566 - 1096 Email: investor.relations@tui.com WWW: http://www.tui-group.com Branche: Transport ISIN: DE000TUAG000 Indizes: MDAX, CDAX, HDAX, Prime All Share Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt, Regulierter Markt: Berlin, Hamburg, Stuttgart, Düsseldorf, Hannover, München Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Investor Relations Kontakt:
Björn Beroleit, Telefon: +49 (0) 511 566 1310
Nicola Gehrt, Telefon: +49 (0) 511 566 1435

Media Kontakt:
Uwe Kattwinkel, Telefon: +49 (0) 511 566 1417
Robin Zimmermann, Telefon: +49 (0) 511 566 1488

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0025