Tiroler Geschichte in modernster Präsentation - NOUS im TIROL PANORAMA

Wien (OTS) - Seit Samstag, den 12.3.2011 ist Innsbruck um ein
Museum reicher. Das Tirol Panorama wurde offiziell eröffnet. Mit dabei sind auch die erfolgreichen Multimediaguides von NOUS.

Das Tirol Panorama: Traditioneller Inhalt trifft ...

Das neue Museum - das Tirol Panorama - zeigt am Innsbrucker Bergisel neben dem Riesenrundgemälde "Die Schlacht am Bergisel" auch eine Dauerausstellung "Schauplatz Tirol" mit Exponaten zur Tiroler Geschichte mit den Themenschwerpunkten Religion, Mensch, Politik und Natur. Das Riesenrundgemälde zeigt auf mehr als 1000 m2 die Kämpfe der dritten Bergiselschlacht vom 13. August 1809. Angefertigt wurde das Gemälde vom Münchner Maler Zeno Diemer unter Aufsicht des Historienmalers Franz von Defregger im Jahr 1896. Nun wurde es detailgetreu restauriert und fand ein passendes Zuhause. Integriert in das Tirol Panorama wurde auch das Tiroler Kaiserjägermuseum, das bereits seit 1880 am Bergisel zu finden ist. Als ein "Museum im Museum" wurde es modernisiert und blieb in seinem Bestand weitgehend unangetastet.

... auf modernstes Design

Für das Tirol Panorama wurde ein gelungener Neubau geschaffen, der sich optimal in die Landschaft einfügt und mit dem denkmalgeschützten Kaiserjägermuseum harmoniert. Verantwortlich dafür war das Innsbrucker Architekturbüro Stoll Wagner. Die Ausstellungsgestaltung erfolgte durch das Architekturbüro HG Merz, die Konzeption und Produktion sowie die technische Planung der Medien durch jangled nerves. Letztere sind auf räumlich-mediale Kommunikationslösungen spezialisiert. Die beiden Stuttgarter Büros zählen zu den renommiertesten Museumsgestaltern und wurden bereits mehrfach ausgezeichnet. Entstanden ist ein Museum, das mit faszinierenden Ein-und Ausblicken Tradition und modernstes Design verbindet.

... und modernste Technologie

NOUS konnte gemeinsam mit jangled nerves bereits einige erfolgreiche Projekte realisieren, und so nun auch den NOUS-Guide für das Tirol Panorama. Dieser zeichnet sich zum Einen durch ein klares Design aus, wie es im gesamten Museum zu finden ist, zum Anderen durch ausgeklügelte Technik. Der Guide wurde ganz bewusst auf das Wesentliche reduziert und fügt sich somit in das Konzept der Ausstellung ein.

Mit dem NOUS-Guide begeben sich die Besucherinnen und Besucher auf eine spannende Reise durch bedeutende Stationen der Tiroler Geschichte und Kulturgeschichte, und finden sich als teilnehmende Beobachter am Schauplatz eines historischen Dramas - der Schlacht am Bergisel - wieder.

Das Besondere an den Guides im Tirol Panorama - sie liefern lippensynchrone Audiofiles zu den Filmen im Museum, basierend auf einer ausgeklügelten WiFi-Technologie. Ganz gleich ob in Deutsch, Englisch oder Italienisch - die Besucherinnen und Besucher erhalten nur durch simples Eintippen einer Nummer den Sound zu den dargebotenen Filmen. Die NOUS-Guides ermöglichen so eine ruhige Museumsatmosphäre, ohne störende, offene Tonquellen im Raum.

Für Museen ist diese neueste Technologie besonders interessant, werden doch immer mehr Videowerke und Filme in die Ausstellungen integriert, die die Museen vor die Herausforderung stellen sie einem internationalen Publikum zugänglich zu machen, ohne die Ausstellung zu stören. Für die Besucherinnen und Besucher sind die flexiblen Guides eine perfekte Begleitung durch das Museum und für die Museen selbst ist NOUS der ideale Partner.

"Das Tirol Panorama war für uns ein sehr spannendes Projekt. Tradition trifft hier auf die Moderne, auf State-of-the-Art Technik. NOUS beweist einmal mehr, dass ihr System kein reines Standardprodukt ist, sondern ganz gezielt auf individuelle Bedürfnisse der Kunden eingeht", freut sich NOUS-Geschäftsführer Alexander Stickelberger.

Alle Besucherinnen und Besucher des Tirol Panoramas können ab sofort einen von 150 Guides in deutscher, englischer und italienischer Sprache kostenlos entleihen.

Über NOUS

Der NOUS-Guide und das dazugehörige Redaktionssystem für Museen und Ausstellungen entstanden 2004. Im Jahre 2006 erfolgte die Gründung der NOUS Wissensmanagement Gmbh mit Sitz in Wien und Niederlassungen in San Francisco (USA) und Dänemark. Seither entwickelt NOUS erfolgreich Multimediaguides für internationale Museen, Besucherzentren und Ausstellungen. Neben der Integration der NOUS-Guides unterstützt NOUS Institutionen, die vom klassischen Audioguide zu einer neuen, aber standardisierten Multimedialösung wechseln wollen und hilft bei der Integration, aber auch bei der Ausarbeitung neuer Business-Modelle und Ressourcenverteilung innerhalb der Organisation. Seit 2007 ist NOUS zertifizierter Apple Developer und entwickelt zusätzlich auf Plattformen wie iPhone, iPad, Android, Windows Phone 7, Nokia und Blackberry. Mit dem iConcierge hat NOUS 2010 eine innovative Hotel iPad-Lösung für Tourismus- und Gastwirtschaftsbetriebe etabliert.

Mehr Infos und alle Referenzkunden gibt es unter:
www.nousguide.com

Rückfragen & Kontakt:

Alexandra Vasak
Presse und PR
NOUS Wissensmanagement GmbH
Tel: 0699/120 895 59
press@nousguide.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOU0001