EINLADUNG: ÖVP Wien - PK "Unterschriftenaktion gegen Kürzungen im Wiener Pflichtschulbereich"

Wien (OTS) - Der Wiener Bürgermeister hat die Wiener
Pflichtschulen per Dienstanweisung aufgefordert, rückwirkend mit 1. März 160 Lehrer-Stellen einzusparen. Die ÖVP Wien hält dagegen und startet dazu eine Unterschriftenaktion.

Zum Start der Unterschriftenaktion erlauben wir uns, die Damen und Herren von Presse, Hörfunk und Fernsehen zur Pressekonferenz der ÖVP Wien am Dienstag, dem 15. März 2011, sehr herzlich einzuladen.

Thema: Der Wiener Bürgermeister streicht 160 Lehrer! Wir halten dagegen! Start einer Unterschriftenaktion der ÖVP Wien

Teilnehmer:

  • LAbg. Christine Marek, Landespartei- und Klubobfrau der ÖVP Wien
  • LAbg. Wolfgang Aigner, Bildungssprecher der ÖVP Wien

Die ÖVP Wien freut sich auf Ihr Kommen!

Zeit: Dienstag, 15. März 2011, 10:00 Uhr

Ort: ÖVP Wien Café di Gio, Rathausplatz 9, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Wien - Pressestelle
Tel.: (01) 515 43 - 940, Fax:(01) 515 43 - 929
presse@oevp-wien.at
http://www.oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVW0002