Simmering: Foto-Ausstellung "heimatlich/unheimatlich"

Wien (OTS) - Das Bezirksmuseum Simmering (11., Enkplatz 2) zeigt
von Dienstag, 15. März, bis Freitag, 10. Juni, kunstvolle Fotos der Lichtbildnerin Astrid Stiasny. Die Eröffnung der Foto-Schau "heimatlich/umheimatlich" nimmt die Bezirksvorsteherin des 11. Bezirkes, Kommerzialrätin Renate Angerer, am Dienstag, 15. März, um 18.30 Uhr, bei einer frei zugänglichen Veranstaltung im Festsaal des Amtsgebäudes am Enkplatz 2 vor. In ihren Arbeiten widmet sich die im Jahre 1974 geborene Kreative speziellen Orten und Plätzen aus vertrautem Umfeld, die bisweilen fremd oder sogar etwas unheimlich wirken. Das Bildermaterial entstand in den Jahren 2009 und 2010 im 11. Wiener Gemeindebezirk, in Niederösterreich und in Deutschland. Astrid Stiasny lebt in Baden und befasst sich seit den 90er-Jahren mit der Schwarz/Weiß-Fotografie. Geöffnet ist die Schau jeweils am Freitag (14.00 bis 17.00 Uhr) sowie am ersten und dritten Sonntag im Monat (10.00 bis 12.30 Uhr). Der Eintritt ist kostenlos. Weitere Auskünfte: Telefon 740 34/11 127 (tlw. Anrufbeantworter).

E-Mails an das Museum: bezirksmuseum.simmering@gmx.at

Museumsleiterin Petra Leban, BA begrüßt die Teilnehmer an der Eröffnungsveranstaltung. Als Rahmenprogramm werden mitreißende "Tango-Impressionen" (Petra Lechtova, Vaclav Fuksa) dargeboten. Die Foto-Ausstellung wird vom Verein "Rhythmus und Kultur" und einigen anderen Partnern unterstützt. Nähere Informationen gibt das ehrenamtlich agierende Museumsteam per E-Mail, die Adresse lautet bezirksmuseum.simmering@gmx.at.

o Allgemeine Informationen: Bezirksmuseum Simmering: www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003