Sandalen, Kunst und Umweltschutz

7./8.4.: Kunstinstallation im Blue Tomato Shop Wien / Internationale Künstlergruppe "Skeleton Sea" / Alte "Flip Flops" abgeben und Teil des Projekts werden

Wien (OTS/wnd) - Sandalen, Kunst und Umweltschutz. Aus diesen Komponenten entsteht am 7. und 8. April ein ganz besonderes Projekt im Shop des österreichischen Boardsport- und Lifestylespezialisten Blue Tomato in der Wiener Neubaugasse. Die junge internationale Künstlergruppe "Skeleton Sea" will ein meterhohes Objekt namens "The TUBE" installieren - und braucht dazu die Hilfe von vielen Strandbegeisterten: Es werden möglichste viele alte Sandalen, die so genannten Flip Flops, benötigt. >>

>> Pressetext & FOTOS: http://www.pressefach.info/blue-tomato

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Alexandra Reiner, alexandra.reiner@blue-tomato.com, +43/(0)3687/24223-1170

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WND0001