Büchereien Wien: Themenboxen auch für Kindergärten

Spaß und Wissen aus der Kiste

Wien (OTS) - Orange Boxen, vollgefüllt mit Büchern, werden von den Büchereien Wien nun auch in Kindergärten geliefert. Diese Boxen, die Themenboxen, enthalten unterschiedlichste Bücher für Kinder und Begleitmaterialen für die PädagogInnen. Es gibt sie zu vielen Themen die Kinder interessieren, wie etwa "Gefühle", "Mein Körper" oder "Straßenverkehr" und können bei den Büchereien Wien bestellt werden. "Die Themenboxen sind seit 2009 in Wiener Schulen im Einsatz. Das Angebot wurde von den PädagogInnen und Kindern sehr positiv angenommen und erfreut sich einer großen Nachfrage. Deshalb haben wir uns im Sinne der Lesefrühförderung entschlossen, die Themenboxen auch auf die Kindergärten auszuweiten", erklärt Bildungsstadtrat Christian Oxonitsch.

Die Themenboxen unterstützen die Wiener PädagogInnen in ihrer Arbeit mit Kindern und eröffnen ihnen eine Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten: Die Medienpakete sind für die Bearbeitung von Sachthemen ideal geeignet und können darüber hinaus zur Planung von Schwerpunkten, Veranstaltungen und Aktionstagen eingesetzt werden.

Bestellung auf Knopfdruck

Sämtliche Themen und die detaillierten Bücherlisten sind auf den Websites des media wien medienverleihs und der Büchereien Wien abrufbar. PädagogInnen können die Boxen bequem online bestellen. Die Entlehnung ist unkompliziert und kostenfrei. Um den Kindergärten die Planung ihrer Projekte zu erleichtern, können die Themenboxen bis zu einem Jahr im Voraus reserviert werden. Als Abholort stehen neben der media wien noch sieben weitere Zweigstellen der Büchereien in ganz Wien zur Auswahl.

Büchereien Wien unterstützen bei der Leseförderung

Wenn es um Vermittlung von Wissen und Freude am Lesen geht, sind die Büchereien Wien ein zentraler Partner von Kinderbetreuungseinrichtungen und Schulen. Leseförderung wird bei den Büchereien Wien groß geschrieben: Eigene Kinderbereiche, ein aktuelles und zeitgemäßes Medienangebot und ein breites Spektrum an Veranstaltungen führen die jüngsten BesucherInnen auf spielerische Weise an das Medium Buch heran. Jede Zweigstelle bietet altersgerechte Büchereiführungen und Programme zur Leseförderung, wie Bilderbuchkino und Rätselspiele. In zahlreichen Büchereien finden darüber hinaus Vorlesestunden und andere Veranstaltungen für Kinder ab dem ersten Lebensjahr statt. Ein Besuch in einer der 39 Zweigstellen der Büchereien Wien ist daher eine ideale Ergänzung zur Nutzung der Themenboxen.

Mehr zu den Themenboxen unter www.medienverleih.mediawien.at Büchereien Wien: www.buechereien.wien.at, www.kirango.at

Rückfragehinweis für Medien:

Rückfragen & Kontakt:

Edith Rudy
Mediensprecherin StR. Christian Oxonitsch
Telefon: 01 4000-81440
E-Mail: edith.rudy@wien.gv.at
www.oxonitsch.at

Mag.a Monika Reitprecht
MA 13 - Büchereien
Telefon: 01 4000-84567
E-Mail: monika.reitprecht@wien.gv.at
www.buechereien.wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002