Jeder Mensch is(s)t anders - Die Ernährungshotline hilft weiter

Wien (OTS) - Essen ist ein Grundbedürfnis des Menschen und trägt zu Wohlbefinden und Gesundheit bei. In der heutigen Zeit ist es oft nicht einfach, aus dem großen Lebensmittel- und Speisenangebot die richtige Auswahl zu treffen. Fragen rund um das Thema Ernährung sind daher sehr individuell und wollen ihren Bedürfnissen gerecht beantwortet werden. Diverse Bücher, Ratgeber, Zeitschriften etc. können jedoch nur begrenzt auf die spezielle Situation Einzelner eingehen - Antworten und Ratschläge sind nicht immer passend bzw. hilfreich. "Unsere Ernährungshotline hingegen wird diesen Ansprüchen in besonderem Maße gerecht. Sie gibt Ihnen rasch wissenschaftlich fundierte, praxisnahe und industrieunabhängige Informationen zu allen Themen rund um Essen und Trinken", so Christa Peinhaupt, Geschäftsbereichsleiterin vom Fonds Gesundes Österreich (FGÖ).

Die Hotline wird seit 1999 vom FGÖ in Zusammenarbeit mit dem Verein für Konsumenteninformation (VKI) betrieben. Montag bis Freitag von 9 bis 15 Uhr beantworten die unabhängigen Expertinnen und Experten der Ernährungshotline am Telefon Ihre Fragen rund um das Thema Ernährung. Die Hotline ist unter 0810 810 227 österreichweit zum Ortstarif erreichbar. Weitere nützliche Informationen sowie einen Saisonkalender für Obst & Gemüse finden sie auch auf www.gesundheit.gv.at

Rückfragen & Kontakt:

Daniela Klinser
Kommunikation
Gesundheit Österreich GmbH
Stubenring 6, 1010 Wien
Tel.: +43 1 515 61-146
Mobil: +43 664 831 28 53
daniela.klinser@goeg.at
www.goeg.at
www.gesundheit.gv.at
www.ernaehrungshotline.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOE0001