Einladung Pressekonferenz: Beirat von Erneuerbare Energie Österreich startet die Arbeit

Schwerpunkte 2011 werden vorgestellt

Wien (OTS) - Anfang Februar wurde der Verband Erneuerbare Energie Österreich aus der Taufe gehoben, ein Zusammenschluss der österreichischen Kompetenzen im Bereich Erneuerbare Energie. Der Verein hat sogleich seine Arbeit aufgenommen.

Zur Beratung und als Think-Tank des Vereines steht dem Vorstand ein Beirat zur Seite, dessen Mitglieder aus dem Bereich der politischen Parteien und der Wissenschaft kommen.

Landeshauptmann Hans Niessl ist Vorsitzender des Beirates. Die Parlamentsabgeordneten Ing. Hermann Schultes, Mag. Christiane Brunner, Ing. Norbert Hofer und Mag. Rainer Widmann gehören dem Beirat ebenso an wie Mag. Michael Cerveny (ÖGUT), Univ.Prof.Dr. Reinhard Haas (TU Wien), Dr. Kurt Kratena (WIFO) und Dr. Horst Steinmüller (Energieinstitut Linz).

Am 9. März tritt der Beirat zur konstituierenden Sitzung zusammen und legt gemeinsam mit dem Vorstand von Erneuerbare Energie Österreich das Arbeitsprogramm 2011 fest. Dieses präsentieren im Anschluss:

  • LH Hans Niessl, Beiratsvorsitzender von Erneuerbare Energie Österreich
  • DI Josef Plank, Präsident von Erneuerbare Energie Österreich

Pressekonferenz: Beirat von Erneuerbare Energie Österreich startet
die Arbeit. Schwerpunkte 2011 werden vorgestellt.


u.A.w.g.

Datum: 9.3.2011, um 10:00 Uhr

Ort:
Cafè Griensteidl Karl Kraus - Saal
Michaelerplatz 2, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Erneuerbare Energie Österreich, DI Martina Prechtl
Tel.: 0664/1465333, Mail: m.prechtl@kleinwasserkraft.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KWK0001