Wissenschaftsstadtrat Mailath-Pokorny gratuliert der neuen TU-Rektorin

Besetzung stärkt Wissensschaftsstandort Wien

Wien (OTS) - Wiens Stadtrat für Wissenschaft Andreas Mailath-Pokorny begrüßt die Wahl von Sabine Seidler zur neuen Rektorin der TU-Wien. "Ich gratuliere Sabine Seidler aufs Herzlichste und freue mich besonders, dass an einer technischen Hochschule eine kompetente Frau an der Spitze steht. Seidler ist Pionierin: Sie war die erste Professorin auf der Technischen Universität, wurde vor vier Jahren zur ersten Vizerektorin bestellt und nun vom Universitätsrat zur ersten Rektorin", so Andreas Mailath-Pokorny.

Gerade im Vorfeld des Frauentages ist die Nominierung der erfahrenen Wissenschafterin ein wichtiges Signal für einen modernen und fortschrittlichen Wissenschaftsstandort Wien.
"Offenbar werden auch im Wissenschaftsbetrieb Frauen in Führungspositionen immer selbstverständlicher, wie das ja auch im Kulturbereich zunehmend der Fall ist", so Andreas Mailath-Pokorny, der mit Danielle Spera (Jüdisches Museum), Brigitte Rigele (Leiterin des Stadt- und Landesarchiv), Gerlinde Seitner (Geschäftsführerin des Filmfonds) auf die jüngsten Neubesetzungen verwies.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Daniel Benyes
Mediensprecher des Stadtrates für Kultur und Wissenschaft
Friedrich Schmidt-Platz 5
1082 Wien
Tel.: 4000 81192
Mobil: + 43 676 8118 45 889
Fax: 4000 99 81164
E-mail: daniel.benyes@wien.gv.at
http://www.mailath.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004