BZÖ-Stark: Halbzeitlandesrätin Erika Scharer versagt auf der ganzen Linie!

Salzburger BZÖ-Landesobmann fordert Rücktritt von Halbzeitlandesrätin Erika Scharer

Salzburg (OTS) - Noch 2010 hatte Halbzeitlandesrätin Erika Scharer BZÖ-Landesobmann Robert Stark und eine Delegation rund um Pflegedienstleiterin Elisabeth Danzl, dem Seelsorger der Stadtpfarrkirche Mülln, Pater Lauterbacher und dem GR a.D. Erich Schäffer anlässlich der Übergabe von mehr als 6.000 Unterschriften für den Erhalt der Landespflegeanstalt Mülln versichert, dass die vorgegebenen Tagessätze des neuen Pflegezentrums bei der CDK eingehalten werden. Nun komme es zu einem Anstieg von über 36 Prozent. "Die Erhöhungen haben, neben der Stadt und den Gemeinden, vor allem die Patienten bzw. deren Angehörige zu tragen. Das ist exakt das Gegenteil von dem, was Scharer 2008 angekündigt und versprochen hat", erklärt Stark und fordert die Salzburger Landeshauptfrau und SPÖ Parteivorsitzende Mag. Gabi Burgstaller auf, "Scharer sofort aus der Regierung abzuberufen", da diese ihr sozialpolitisches Scheitern nicht einsieht. "Die Halbzeitlandesrätin ist das absolute Gegenteil von dem, was man sozial nennt", so Stark empört.

"Ich habe Halbzeitlandesrätin Scharer darüber informiert, dass ihr Konzept nicht funktioniert und Ihre Vorgehensweise den Patienten schadet. Scheinbar will sie jedoch immer noch ein Geschäft auf Kosten der Schwächsten unserer Gesellschaft machen", so Stark. Das BZÖ fordert nun gemeinsam mit über 6000 Salzburgerinnen und Salzburgern, die Landespflegeanstalt zu erhalten. Vorgeschobene Scheinargumente wie eine angeblich schlechte Bausubstanz, zu hohe Kosten und menschenunwürdige Mehrbettzimmer seien haltlos und bereits widerlegt.

"Jeder weitere Tag mit Halbzeitlandesrätin Scharer in der Salzburger Landesregierung ist für die pflegebedürftigen Menschen in unserem Land, ein Tag zuviel der sozialen Kälte", so Stark.

Rückfragen & Kontakt:

BZÖ Salzburg / Presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZC0005