Bundeskanzler Werner Faymann gratuliert Gregor Schlierenzauer und Thomas Morgenstern zu Gold und Silber

Wien (OTS) - Bundeskanzler Werner Faymann freut sich mit Gregor Schlierenzauer und Thomas Morgenstern über Gold und Silber im Einzelspringen bei den 48. Nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Oslo. "Die beiden Österreicher haben heute beim spannenden Springen der Herren von der Großschanze eine großartige Leistung gezeigt, ich gratuliere ihnen herzlich", sagte Faymann.

Mit diesem - um nur drei Zehntelpunkte vor Morgenstern errungenen -Weltmeistertitel habe Schlierenzauer ein beeindruckendes Comeback hingelegt und als erst dritter Österreicher nach Karl Schnabl 1976 und Andreas Felder 1987 den Weltmeistertitel auf der Großschanze erringen können.

Erfreulich sei, dass Österreich bisher alle Bewerbe im Skispringen bei dieser für den ÖSV bisher erfolgreichsten Nordischen WM gewonnen habe: "Auch für die noch verbleibenden Wettkämpfe wünsche ich unseren Athletinnen und Athleten viel Erfolg", so der Bundeskanzler.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Leo Szemeliker
Pressesprecher des Bundeskanzlers
Tel.: (01) 531 15 - 2090, 0664/282 25 00

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0004