Leichtfried gratuliert Rupert Dworak anlässlich seiner Wahl zum Zweiten Vizepräsidenten des Österreichischen Gemeindebundes

Einstimmige Wahl ist Beweis für Kompetenz und Engagement

St. Pölten (OTS/SPI) - "Die heutige einstimmige Wahl des Präsidenten des Gemeindevertreterverbandes der SPÖ-NÖ, LAbg. Rupert Dworak, zum Zweiten Vizepräsidenten des Österreichischen Gemeindebundes ist für mich keine Überraschung, denn der Name Rupert Dworak steht in der Kommunalpolitik für Kompetenz und Engagement. In der persönlichen Zusammenarbeit mit LAbg. Dworak habe ich diese Qualitäten schon oftmals kennen und schätzen gelernt. Besonders seine langjährige Erfahrung als Bürgermeister der Stadt Ternitz wird eine wichtige Stütze für die Bewältigung der künftigen Herausforderungen im Rahmen seiner neuen Tätigkeit sein", gratuliert der Klubobmann der NÖ Sozialdemokraten, LAbg. Mag. Günther Leichtfried, Rupert Dwoark anlässlich der Wahl zum Zweiten Vizepräsidenten des Österreichischen Gemeindebundes.
(Schluss) ha

Rückfragen & Kontakt:

SPÖNÖ-Landtagsklub
Mag. Anton Heinzl
Pressereferent
Tel.: Tel: 02742/9005 DW 12576, Mobil: +43 676/4073709
anton.heinzl@noel.gv.at
www.landtagsklub.noe.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0005