BZÖ-Petzner fordert ORF auf, Existenz und amtliche Legitimation des "Sprechers des Militärrats von Bengasi" nachzuweisen

Wien (OTS) - In einer kurzen Replik auf die Stellungnahme des
ORF zu Karim El-Gawhary fordert der BZÖ-Mediensprecher NRAbg. Stefan Petzner den ORF auf, die Existenz und Legitimation jenes "Sprechers des Militärrats von Bengasi" nachzuweisen, auf welchen sich Herr El-Gawhary mit seiner Forderung nach Luftangriffen beruft.

Petzner: "Wer ist dieser Sprecher namentlich und wo ist seine amtliche, offizielle Legitimation? Es gibt keine. Und genau das ist der Punkt."

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat Parlamentsklub des BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZC0007