MUMOK am Frauentag

Anlässlich des "Internationalen Frauentages" am 8. März lädt das MUMOK zu von der feministischen Künstlerinnengruppe "Guerilla Girls" inspirierten Aktionen.

Wien (OTS) - Mit einem Spezialprogramm begeht das MUMOK - Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien - mit vielen anderen Kulturinstitutionen des Wiener Museumsquartiers den 100. Frauentag kommenden Dienstag:

Um 10.30 Uhr, 11 Uhr und 11.30 Uhr führt Kunsthistorikerin Maria Bucher zum Thema "The Missing Gender - Mit dem Körper sprechen" in die Ausstellung Direct Art. Alle Teilnehmerinnen sind anschließend zu einem Getränk im MUMOK Café geladen.

Nachmittags regt von 13-16 Uhr die feministische Künstlerinnengruppe "Guerilla Girls" im Stundentakt zu kreativen Aktionen im Museum an. Monika Ankele führt ausgewählte Aktionen mit Besucherinnen durch, die die Mechanismen des Kunstmarkts kritisch beleuchten und diskriminierende Ausstellungspolitiken demaskieren. Abschließend findet um 17.00 Uhr in der Ausstellung "Abstrakter Raum" eine Lesung von Beate Hartmann aus den Biografien von Frauen am Bauhaus statt.

Der Eintritt ist für Frauen im Rahmen der Veranstaltungen frei.

Als deutlich sichtbares Signal nach außen färbt das MUMOK seine Fassadenbeleuchtung in der traditionellen Farbe für frauenpolitische Angelegenheiten lila, zusammen mit der KUNSTHALLE wien, der wienXtra-kinderinfo sowie der TONSPUR Passage des quartier21.

Programm Internationaler Frauentag MUMOK:

The Missing Gender - Mit dem Körper sprechen
Halbstündige Führung ausgehend von der Arbeit Eye Body der Künstlerin Carolee Schneeman aus dem Jahr 1963 in der Ausstellung Direct Art inkl. Gratisgetränk im MUMOK Café.
08.03., jeweils 10.30, 11.00 und 11.30 Uhr

Call to Action: MUMOK goes Guerrilla Girls
In ihrem Art Museum Activity Book regt die feminstische Künstlerinnengruppe Guerrilla Girls zu unterschiedlichen kreativen Aktionen im Museum an, um die Mechanismen des Kunstmarkts sowie diskriminierende Ausstellungspolitiken zu beleuchten. Im MUMOK werden gemeinsam mit den Besucherinnen ausgewählte Aktionen der Guerrilla Girls durchgeführt - scheitern inbegriffen!
08.03., jeweils 13.00, 14.00, 15.00 und 16.00 Uhr

Wer sind die Frauen, die am Bauhaus gewirkt haben?
Beate Hartmann liest aus den Biographien von Frauen am Bauhaus in der Ausstellung Abstrakter Raum
08.03., 17.00 Uhr

Detaillierte Informationen sind auf den Seiten der teilnehmenden Kulturinstitutionen sowie auf www.mqw.at zu finden.

MUMOK Programm am Frauentag

Datum: 8.3.2011

Ort:
MUMOK
1070 Wien

Rückfragen & Kontakt:

MUMOK Presse
Eva Engelberger, Barbara Hammerschmied
Tel.: +43 (1) 52500-1400
presse@mumok.at
www.mumok.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MUM0001