Jetzt bewerben für den best(bezahlt)en Summerjob von A1

Wien (OTS) - A1 schreibt bereits zum dritten Mal den heißbegehrtesten Summerjob des Jahres aus. Je ein A1 Summergirl und ein A1 Summerboy fahren auch heuer wieder an die türkische Riviera zu Summer Splash. Ein Job mit Spaßgarantie - Bewerbungen ab sofort möglich.

Auch in diesem Jahr werden ein "A1 Summergirl" und ein "A1 Summerboy" gesucht, die drei Wochen lang Summer Splash 2011, die größte Maturareise Europas, genießen wollen und das bei einem Gehalt von jeweils 5.000 Euro. Der "Dienstort" ist ein 5***** Luxusressort direkt an der türkischen Riviera - Flug, Hotel, Essen und Getränke inklusive. Der Job besteht darin, die sensationelle Maturareise-Stimmung mit jeder Menge Schnappschüssen und Videos mit dem neuesten Sony Ericsson Xperia Smartphone Diensthandy festzuhalten, die Pics online zu stellen und täglich einen Summer Splash Blog zu verfassen.

Letztes Jahr gab es fast 1.000 Bewerber, die ihre Qualifikation als A1 Summergirl oder A1 Summerboy mit ausgefallenen Bildern oder witzigen Texten, unter Beweis stellten. "Der absolut beste Summerjob, den ich je hatte! Ich habe viele interessante Leute kennengelernt und konnte tolle Erfahrungen sammeln", zeigt sich der 22-jährige Gernot, A1 Summerboy 2010, begeistert. Er konnte sich im letzten Jahr gegen rund 400 männliche Mitbewerber durchsetzen.

Susanne Speil, Leitung Sponsoring und Events A1 Telekom Austria zum Hintergrund des Projektes: "Wir haben in der langjährigen Kooperation mit Splashline diesen speziellen Job entwickelt. Durch unsere A1 Summergirls und A1 Summerboys bekommen die Maturanten vor Ort, als auch die Daheimgebliebenen, einen authentischen Eindruck von der größten Maturareise Europas."

Ab sofort können sich Interessierte noch bis 17. April 2011 unter www.a1.net/summerjob bewerben. Die zwei kreativsten Bewerbungen werden von der A1 und Splashline Jury ausgewählt.

Weitere Informationen sowie die Teilnahmebedingungen unter www.a1.net/summerjob

Fotomaterial und Presseinformationen finden Sie im A1 Telekom Austria Newsroom unter http://newsroom.a1telekom.at/

A1 Telekom Austria - Mobilfunk und Festnetz aus einer Hand

A1 Telekom Austria ist mit 5,1 Mio. Mobilfunkkunden und 2,3 Mio. Festnetzanschlüssen Österreichs führendes Telekommunikationsunternehmen, das aus einer Fusion von Telekom Austria und mobilkom austria im Juli 2010 entstand. Die Kunden profitieren von einem umfassenden Gesamtangebot aus einer Hand:
Sprachtelefonie, Internetzugang, Daten- und IT-Lösungen, Mehrwertdiensten, Wholesale-Services und mobile Business- und Payment-Lösungen. Die Produktmarken Telekom Austria, A1, bob und Red Bull MOBILE stehen für Qualität und smarte Services.

A1 Telekom Austria ist Teil der Telekom Austria Group - einem führenden Telekommunikationsunternehmen im CEE Raum. Die Telekom Austria Group ist in acht CEE Ländern tätig.

Im Segment Österreich werden rund 9.700 Mitarbeiter beschäftigt. Generaldirektor ist Dr. Hannes Ametsreiter, zugleich auch Generaldirektor der Telekom Austria Group und Member of the Board der GSM Association (GSMA) - dem internationalen Interessenverband der Mobilfunkindustrie.

Das Segment Österreich hat 2010 einen Umsatz von 3.064,2 Mio. Euro, ein bereinigtes EBITDA von 1.032,4 Mio. Euro und ein Betriebsergebnis von 225 Mio. Euro erwirtschaftet. Der Umsatz der Telekom Austria Group im Jahr 2010 betrug 4.650,8 Mio. Euro, das bereinigte EBITDA 1.645,9 Mio. Euro und das Betriebsergebnis lag bei 437,9 Mio. Euro.

Rückfragen & Kontakt:

Martina Aigner, Corporate Communications A1 Telekom Austria
Tel: +43 664 91 52 001 E-Mail: martina.aigner@a1telekom.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TEL0001