Plädoyer für die Rechte der Kinder Wirtschafts- und Jugendminister besucht die Demokratiewerkstatt

Wien (PK) - Reinhold Mitterlehner, Bundesminister für Wirtschaft, Familie und Jugend, stellte sich heute Vormittag den Fragen interessierter SchülerInnen der Volksschule St. Franziskus. Im Rahmen eines Demokratiewerkstatt-Workshops informierte er die
jungen BürgerInnen über seine beruflichen Stationen, seinen
Alltag als Minister und die Bedeutung von Kinderrechten. Dass letztere nun auch in der Verfassung verankert sind, hielt Mitterlehner für besonders wichtig. Entscheidend sei aber auch,
sie im Alltag zu leben, gab der Minister zu bedenken.

Darüber hinaus gewährte der hohe Gast auch den ein oder anderen Einblick in Privates: So erfuhren die SchülerInnen, dass der Minister in seiner Freizeit gerne auf dem Mountainbike unterwegs
ist und sich für Fußball begeistert. Sein Vorbild sei deshalb
auch der ehemalige österreichische Fußballspieler und -trainer Ernst Happel. Mitterlehner ist außerdem Pate des kleinen Pandas
"Fu Hu" im Wiener Tiergarten. Damit die SchülerInnen seinem Patenkind einen Besuch abstatten können, überreichte der Minister der Schulklasse eine Einladung zu einer kostenlosen
Spezialführung durch den Schönbrunner Zoo.

Interessiert zeigten sich die jungen BürgerInnen aber auch am vielfältigen Tätigkeitsspektrum des Ministeriums, dem
Mitterlehner vorsteht. Im Bemühen seines Ressorts, das Wirtschafts-, Familien- und Jugendagenden zu seinem Aufgabenfeld zähle, liege etwa auch die Sicherstellung einer guten
Schulbildung für alle Kinder in Österreich, informierte der Minister. (Schluss)

HINWEIS: Fotos von dieser Veranstaltung finden Sie - etwas zeitverzögert - auf der Website des Parlaments (www.parlament.gv.at) im Fotoalbum.

Rückfragen & Kontakt:

Eine Aussendung der Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272, Fax. +43 1 40110/2640
e-Mail: pk@parlament.gv.at, Internet: http://www.parlament.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0002