Aviso 8.3.: HR Giger - Träume und Visionen

Wien (OTS) - Das Kunst Haus Wien, ein Unternehmen der Wien
Holding, präsentiert in seiner neuen Ausstellung eine umfassende Retrospektive des in der Schweiz geborenen Künstlers HR Giger. Damit wirft das Kunst Haus Wien einen frischen Blick auf das Werk eines kontroversiellen Künstlers, der wie kaum ein anderer Popkultur und Cyberculture geprägt hat.

Der Fokus der Ausstellung gilt dem Maler und plastischen Künstler HR Giger, der als Schöpfer der Filmgestalt "Alien" weltberühmt und für den gleichnamigen Film von Regisseur Ridley Scott mit einem Academy Award ausgezeichnet wurde, zugleich aber ein reiches künstlerisches Gesamtwerk vorgelegt hat, das an visionärer Kraft und abgründiger Intensität seinesgleichen sucht. Die Ausstellung verbindet berühmte Schlüsselwerke von HR Giger aus mehr als einem halben Jahrhundert künstlerischer Tätigkeit mit noch nie gezeigten Arbeiten und erlaubt so einen Einblick in seine Arbeitsweise und in die Entwicklung seiner unverwechselbaren Ästhetik.

Die Ausstellung wird in Zusammenarbeit mit dem Künstler, dem Museum HR Giger in Gruyères, und dem Giger-Experten Marco Witzig gezeigt.

o Ihre Gesprächspartner sind: HR Giger, Künstler Franz Patay, Direktor KUNST HAUS WIEN Marco Witzig, Giger-Sammler Andreas Hirsch, Kurator der Ausstellung, KUNST HAUS WIEN o Bitte merken Sie vor: Zeit: Dienstag, 8. März 2011, 18.00 Uhr Ort: Kunst Haus Wien, Untere Weißgerberstraße 13, 1030 Wien

Um Anmeldung wird gebeten (verena.schrom@kunsthauswien.com).

Rückfragen & Kontakt:

Verena Schrom
KUNST HAUS WIEN
Untere Weißgerberstraße
1030 Wien
T +43 1 712 04 95 - 24
E-Mail: verena.schrom@kunsthauswien.com
www.kunsthauswien.com

Astrid Bader und Bernhard Mayer
BSX Bader & Schmölzer GmbH
T +43 1 524 05 42 - 12
E-Mail: bernhard.mayer@bsx.at

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Wolfgang Gatschnegg
Wien Holding - Konzernsprecher
Tel.: +43 1 408 25 69 - 21
Mobil:+43 664 82 68 216
E-Mail: w.gatschnegg@wienholding.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0013