FPÖ: ERINNERUNG: Morgen Pressekonferenz "INDECT und das Ende der Bürgerrechte" mit Obermayr, Stefan, Herbert

Wien (OTS) - Hiermit laden wir die Kolleginnen und Kollegen der Medien zu folgendem Termin ein:

Freitag, 4. März 2011, 10.30 Uhr

Cafe Landtmann/ Löwelzimmer, Dr.-Karl-Lueger-Ring 4, 1010 Wien

Pressekonferenz "INDECT und das Ende der Bürgerrechte - Die EU auf dem Weg zum gläsernen Menschen"

mit

FPÖ-EU-Abgeordneten Mag. Franz Obermayr,

NAbg. Mag. Harald Stefan, Verfassungssprecher der FPÖ,

und FPÖ-NAbg. Werner Herbert, Mitglied im Datenschutzrat

Die laufende Entwicklung und die aktuellen Ereignisse im Bezug auf den Datenschutz der EU-Bürger sind besorgniserregend.

Datenschutzexperten, Journalisten und viele um die Bürgerrechte "Besorgte" schlagen bereits Alarm. INDECT - das EU-Forschungsprojekt für "Hightech-Überwachung" ist eines der umstrittensten derzeit laufenden Programme.

Im Rahmen dieses Pressegespräches wollen wir Ihnen den aktuellen Stand und die Hintergründe zu INDECT näherbringen.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Parlamentsklub
Tel.: 01/ 40 110 - 7012
presse-parlamentsklub@fpoe.at

http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0001