Ehrengrab der Stadt Wien für Alfred Maleta

In Anwesenheit des Bundespräsidenten und vieler Trauergäste, am 28.2.2011

Wien (OTS) - Alfred Maleta war einer der Mitbegründer und Wegbereiter der Zweiten Republik, respektiert in allen politischen Lagern und als Nationslratspräsident wegen seiner souveränen Vorsitz-führung geachtet. In seiner Würdigung betonte Bundespräsident Heinz Fischer, das Maleta "nie das Gemeinsame aus den Augen verlor". "Politik," so der Bundespräsident über Maleta, "musste für ihn grundsatzorientiert und langfristig geplant sein."

Weitere Bilder abrufbar unter:
http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=66&dir=201102&e=20110228_m&a=event

Rückfragen & Kontakt:

amp-Andreas Maleta press
ehrengrab@amaleta.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EVT0002