Österreichs Bundesheer auf der BeSt 2011

Sabrina Grillitsch ist dabei

Wien (OTS/BMLVS) - Bei der vom 3. bis 6. März 2011 in der Wiener Stadthalle stattfindenden Berufs- und Studieninformationsmesse (BeSt) ist das Österreichische Bundesheer diesmal mit zwei Ständen vertreten und informiert über die vielfältigen Karrieremöglichkeiten; von der Lehrlingsausbildung, über die Arbeit als Militärperson auf Zeit, von der Unteroffiziersausbildung bis hin zur Militärakademie mit akademischem Abschluss.

In Halle B Stand U43 steht die Theresianische Militärakademie über den Fachhochschul-Studiengang "Militärische Führung" Rede und Antwort; in der Halle D am Stand J5 hat das Heerespersonalamt mit seinen Wehrdienstberatern für die Messebesucher mehrere Attraktionen vorbereitet. Unter anderem stellt das Fotoservice Erinnerungsfotos mit einem interessanten Hintergrundsujet (Black Hawk) zur Verfügung. Weiters können sich Interessenten auf der Messe direkt zu Schnuppertagen anmelden oder am Gewinnspiel mit interessanten Preisen teilnehmen.

Am 3. und 4. März steht Frau Wachtmeister Sabrina Grillitsch, Teilnehmerin am Wettlauf zum Südpol, für Auskünfte und Autogramme zur Verfügung. Sabrina Grillitsch war die erste Frau, die die Jagdkommandoausbildung erfolgreich absolviert hat.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport
Kommunikation / Presse
Tel.: +43 664-622-1005
presse@bmlvs.gv.at
http://www.bundesheer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0001