Raiffeisen Informatik gewinnt Preis für Wissensmanagement!

Wien/Innsbruck (OTS) - Der Preis "proWM 2010" für das professionellste Wissensmanagement im DACH-Raum wurde heuer erstmals vergeben. Aus 17 Bewerbungen ging Raiffeisen Informatik als eindeutiger Sieger hervor. Eine internationale Jury aus Wissenschaft und Wirtschaft wählte die Wissensmanagement Initiative "Wissen in Bewegung" des österreichischen IT-Versorgers als Sieger dieses Ehrenpreises aus. Der Preis wandert somit schon bei der ersten Verleihung nach Österreich.

Der Ehrenpreis wurde im Rahmen der 6. Konferenz für Wissensmanagement am 22. Februar 2011 in Innsbruck bei der Abendgala an Frau Dir. Mag. Friederike Petznek-Stadlbauer, Geschäftsführerin Raiffeisen Informatik und Herrn Michael Würzelberger, Bereichsleiter Interne Services übergeben.

"Wir sind sehr stolz, diesen Preis erhalten zu haben. Wissensmanagement ist in unserer Branche ein sehr wesentlicher Faktor für unternehmerischen Erfolg. Die Halbwertszeit des Wissens in der IT-Branche ist sehr niedrig. Wir müssen uns aufgrund der Schnelligkeit in der Entwicklung der IT-Dienstleistungen stets am aktuellen Wissensstand halten, um unserem Anspruch als umfassender IT-Versorger gerecht zu werden. Gezielte Wissensmanagement Maßnahmen unterstützen uns dabei", betont Michael Würzelberger, Initiator der Raiffeisen Informatik Wissensmanagement Initiative.

Raiffeisen Informatik Wissensmanagement Initiative "Wissen in Bewegung"

Das übergeordnete Ziel der Wissensmanagementinitiative von Raiffeisen Informatik ist die generelle Verbesserung des Umgangs mit Wissen im Unternehmen.

Beurteilt wurde insbesondere, ob die Initiative auf einem ganzheitlichen Ansatz des Wissensmanagements beruht, der das Zusammenwirken von Mensch, Organisation und Technik angemessen berücksichtigt und einen wertvollen Beitrag zur Steigerung des wirtschaftlichen Erfolgs des Unternehmens leistet.

Die Raiffeisen Informatik Wissensmanagement Initiative wurde bereits 2003 ins Leben gerufen. Mit Unterstützung eines interdisziplinären Teams - der Knowledge Group - werden seither kontinuierlich und systematisch Maßnahmen zum verbesserten Umgang mit Wissen in der Raiffeisen Informatik erarbeitet und umgesetzt.

Ziel ist es, ein hohes Bewusstsein im Umgang mit der Ressource Wissen zu schaffen, um mehr Effizienz und Effektivität in der Leistungserbringung zu erreichen. Das normative Wissensziel ist darüber hinaus die Schaffung einer wissensorientierten Unternehmenskultur.

Der internationale proWM Preis

Der Preis "proWM 2010 - Preis für professionelles Wissensmanagement" wurde erstmalig gemeinsam von der deutschen Gesellschaft für Wissensmanagement, der österreichischen Plattform Wissensmanagement und vom schweizerischen Swiss Knowledge Management Forum verliehen. Die Auszeichnung wird an Einzelpersonen, Organisationen und Wissensmanagement-Initiativen verliehen, die durch Wissensmanagement den wirtschaftlichen Erfolg gesteigert und ihre Zukunftsfähigkeit gesichert haben.

(nähere Informationen: http://www.prowm-preis.org )

Raiffeisen Informatik

Raiffeisen Informatik ist der größte österreichische IT-Anbieter. Seit über 40 Jahren werden professionelle IT-Dienstleistungen für Großkunden im In- und Ausland angeboten.
Der Raiffeisen Informatik Konzern bietet folgende Dienstleistungen an:

  • IT Operations
  • Outsourcing
  • Client Management
  • Security Services
  • IT & Software Consulting
  • Output Services
  • Data Center Services
  • Software Licence Management

2010 erwirtschaftete der Raiffeisen Informatik Konzern mit rund 2.800 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 1,3 Mrd. Euro und verfügt über 100 Niederlassungen in 27 Ländern weltweit.
Weitere Informationen finden Sie unter www.r-it.at oder www.raiffeiseninformatik.at

Wir bitten die Redaktionen auf Abkürzungen des Firmenwortlautes Raiffeisen Informatik gänzlich zu verzichten.

Rückfragen & Kontakt:

Raiffeisen Informatik GmbH
Mag. Ursula Freiseisen-Pfneiszl
Marketing & Communications
T: +43 1/ 99 3 99- 4905
F: +43 1/ 99 3 99-1011
E: ursula.freiseisen@r-it.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | RIK0001