>FESTIVAL DER TIERE< Eine Ausstellung für Kinder. Erwachsene willkommen! Im Essl Museum

Eröffnung am Sonntag, 6.3.2011, 11.00 Uhr mit Programm für die ganze Familie

Klosterneuburg/Wien (OTS) - In der Ausstellung >FESTIVAL DER TIERE< (7.3. - 21.8.2011) werden Bilder und Skulpturen mit Tiermotiven von international renommierten Künstlern gezeigt. Alle Werke stammen aus dem Besitz der Sammlung Essl.

Erstmals haben Kinder und Erwachsene mitkuratiert, am Katalog mitgearbeitet, Texte verfasst und Künstler getroffen. Entstanden ist eine interaktive Ausstellung mit Erlebnischarakter. >FESTIVAL DER TIERE< geht innovative Wege in der Präsentation und Vermittlung, Kunst wird den Besuchern nahe kommen und in sinnlicher Form erlebbar gemacht. Eine frei-assoziative Herangehensweise an die Ausstellung und ihre Themen ergab spezifische Präsentationsformen und Themenräume, wie etwa Aussichtsplattformen oder dunkle Galerieräume, die mit der Taschenlampe erkundet werden können oder die "Augenweide", bei der sich die Besucher auf einer umzäunten Wiese befinden und Werke mit Weidetieren außerhalb betrachten.

Zu sehen sind u.a. Arbeiten von Siegfried Anzinger, Georg Baselitz, Herbert Boeckl, Martin Eder, Sonja Feldmeier, Willie Gudapi, Christian Hahn, Franz Kamlander, Bharti Kher, Ronald Kodritsch, Paul McCarthy, Alois Mosbacher, Nie Mu, Katrin Plavcak, Martin Praska, Daniel Richter, Christian Schmidt-Rasmussen und Deborah Sengl.

Pressebilder sind auf Anfrage in Pressebüro oder unter www.essl.museum/presse/pressebilder.html erhältlich.

Pressekonferenz zur Ausstellung >FESTIVAL DER TIERE<, ESSL MUSEUM

Donnerstag, 3. März 2011, 10.30 Uhr, Essl Museum
mit Karlheinz Essl und Andreas Hoffer (Kurator) und
Kinder-Gastkuratoren der Volksschule Petrusgasse, anschließend
Presseführung
Shuttleservice ab Albertinaplatz 2, 1010 Wien, 10.00 Uhr
Anmeldung erbeten unter: holler-strobl@essl.museum

Datum: 3.3.2011, 10:30 - 12:00 Uhr

Ort:
Essl Museum
An der Donau-Au 1, 3400 Klosterneuburg

Url: www.essl.museum

Ausstellungseröffnung >FESTIVAL DER TIERE<, ESSL MUSEUM

Sonntag, 6. März 2011, 11.00 Uhr, Essl Museum
am Eröffnungssonntag - freier Eintritt & umfangreiches
Rahmenprogramm für Familien: Vorlesestunde >Tiergeschichten<,
stündliche Führungen für Kinder und Erwachsense,
Masken-Bastelwerkstatt
Begrüßung: Agnes und Karlheinz Essl
zur Ausstellung: Andreas Hoffer und das Kunstvermittlungsteam

Datum: 6.3.2011, 11:00 - 18:00 Uhr

Ort:
Essl Museum
An der Donau-Au 1, 3400 Klosterneuburg

Rückfragen & Kontakt:

Erwin Uhrmann, uhrmann@essl.museum
Tel. +43 (0) 2243 - 370 50 60
Regina Holler-Strobl, holler-strobl@essl.museum
Tel. +43 (0) 2243 - 370 50 62

Essl Museum - Kunst der Gegenwart
An der Donau Au 1, 3400 Klosterneuburg / Wien
www.essl.museum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ESL0001