Favoriten: Klassik-Konzert mit Jungmusikern aus Japan

Wien (OTS) - Aufstrebende Musiker aus Japan treten am Mittwoch, 2. März, im "Waldmüller-Zentrum" (10., Hasengasse 38) auf. Die Künstler sind allesamt Studenten der Musik-Hochschule Senzoku Gakuen ("Senzoku Gakuen College of Music") in Mizonokuchi. Die Geschichte der renommierten Institution reicht bis in das Jahr 1924 zurück. Seit dem Jahr 1967 besitzt die im Großraum Tokyo gelegene Privat-Universität eine Musik-Fakultät. Beim Konzert in Favoriten tragen die begabten Jungmusiker ausgesuchte Werke von Beethoven, Schumann, Chopin und anderen großen Tondichtern vor. Der Klassik-Nachmittag beginnt um 16.00 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos. Ehrenamtliche Mitarbeiter der ARGE "Kultur 10" organisieren die Veranstaltung. Telefonische Anmeldungen nimmt das ARGE-Team unter den Rufnummern 0660/464 66 14 und 0699/814 49 056 entgegen. Weitere Informationen über das Gastspiel der japanischen Nachwuchsmusiker fordern Interessierte per E-Mail an: waldmuellerzentrum@chello.at.

Alle Veranstaltungen im Internet: www.wien-favoriten.at

Im "Waldmüller-Zentrum" wird Unterhaltung für jeden Geschmack geboten: Am Samstag, 5. März, bringt das beliebte "Trio Wien" typisch "wienerische" Melodien zu Gehör. Franz Horacek, Fredi Gradinger und Hans Radon spielen unter dem Titel "Erinnerungen an Pawlatsch'nzeiten" beschwingte Lieder. Beginn ist um 15.00 Uhr. Der Eintritt kostet 10 Euro. Im Internet sind Angaben zu sämtlichen Veranstaltungen der Arbeitsgemeinschaft "Kultur 10" zu finden:
www.wien-favoriten.at. (Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Arbeitsgemeinschaft "Kultur 10",
Sekretariat/Öffentlichkeitsarbeit: Roswitha Jarolim
Mobil: 0660/464 66 14
Telefon: 01 967 30 43 (tlw. Anrufbeantworter)
E-Mail: waldmuellerzentrum@chello.at

Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003