Sportminister Darabos gratuliert ÖSV-Adlern zum Team-Gold

Wien (OTS/BMLVS) - Österreichs Nordische setzen ihren Erfolgslauf bei den Weltmeisterschaften in Oslo fort. Das Skispringerteam rund um Gregor Schlierenzauer, Martin Koch, Andreas Kofler und Thomas Morgenstern holte beim Teambewerb auf der Normalschanze souverän die Goldmedaille.

Sportminister Norbert Darabos freut sich mit dem starken ÖSV-Team:
"Das Österreichische Springerteam ist derzeit die stärkste Sprung-Mannschaft der Welt. Was sich mit den Erfolgen in den Einzelbewerben bereits abgezeichnet hat, konnte das Team heute eindrucksvoll bestätigen. Nach dem Gewinn aller Team-Titel in den letzten Jahren seit 2005 ist Österreichs Team im Skispringen mit diesem Sieg endgültig das Maß aller Dinge im Skisprung-Sport. Ich gratuliere unseren Adlern zu diesem wirklich beeindruckenden Erfolg."

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport
Mag. Stefan Hirsch, Pressesprecher des Bundesministers
Tel.: 050201-1020145
stefan.hirsch@bmlvs.gv.at
http://www.bundesheer.at

Mag. (FH) Anja Richter
Büro des Sportministers

Tel: 050201-1072303
anja.richter@sport.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0001