Stadtrat Mailath-Pokorny eröffnet Wiener Ball in Hamburg

Treffen mit Hamburger Politikern

Wien (OTS) - In einem der schönsten Ballsäle Hamburgs, im Hotel "Grand Elysée" fand in der Nacht auf Sonntag der 4. Wiener Ball statt.

Eröffnet wurde der mittlerweile zur Tradition gewordene Festakt von Dame d'Honneur und Bambi-Preisträgerin Veronica Ferres und Wiens Kultur- und Wissenschaftsstadtrat Andreas Mailath-Pokorny - der bei dem Anlaß Bürgermeister Häupl vertrat. Unter den 500 Gästen aus Wirtschaft, Kultur, Politik und Showbiz befanden sich u.a. Filmstars wie Hardy Krüger jr. sowie Elmar Wepper.

Stadtrat Mailath-Pokorny nutzte den Abend auch für Gespräche mit Vertretern des Hamburger Stadtsenats und SPD-Politikern, die der zukünftigen Stadtregierung angehören werden, um sich über die Kunst-und Wissenschaftspolitik der Hansestadt auszutauschen.
Vor dem Ball standen Besuche bei der Elbphilharmonie und dem Kulturzentrum Kampnagel auf dem Programm.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Daniel Benyes
Mediensprecher des Stadtrates für Kultur und Wissenschaft Friedrich Schmidt-Platz 5
1082 Wien
Tel.: 4000 81192
Mobil: + 43 676 8118 45 889
Fax: 4000 99 81164
E-mail: daniel.benyes@wien.gv.at
http://www.mailath.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007