KURIER: Details zur Scheuch-Anklage

Konkreter Anklagepunkt: Verbotene Geschenkannahme

Wien (OTS) - Uwe Scheuch, dem Chef der FPK, wurden in der "Part of the game"-Affäre Bestechlichkeit und Vorteilsannahme sowie die Vorbereitung darauf vorgeworfen. Laut dem KURIER vorliegenden Informationen wirft ihm die Justiz im Strafantrag allerdings nur die verbotene Geschenk-Annahme vor. Der Vorwurf der Bestechung ist nicht Teil davon.

Rückfragen & Kontakt:

KURIER Innenpolitik
01-52100-2649

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PKU0003