Mold zu Krismer: NÖ Grüne verbreiten bewusst Unwahrheiten

Atommülllager in NÖ entspringt Fantasie von Krismer & Co.

St. Pölten (OTS/NÖI) - "Was sollen die Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher von einer Partei halten, die mit Fantasien von Atommülllagern in Niederösterreich an die Öffentlichkeit geht. Man könnte schon fast von einer glatten Lüge sprechen. Aber hier zeigt sich: Jene Parteien, die selbst immer auf seriöse Debatten pochen, sind jene, die am tiefsten in die Schublade des Populismus greifen. Frau Krismer sollte sich dafür schämen", kommentiert VP-LAbg. Franz Mold heutige Aussagen der NÖ Grünen.

Rückfragen & Kontakt:

Volkspartei Niederösterreich, Öffentlichkeitsarbeit
Mag.(FH) Martin Brandl
Tel.: 02742/9020 DW 141, Mob: 0664/1464897
martin.brandl@vpnoe.at
www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0003