Schienen-Control mit neuer Website, neuem Logo und neuem Standort

Modernes Erscheinungsbild des Regulators ist auf Schiene

Wien (OTS) - Frisch und übersichtlich präsentiert sich den Nutzern nun der Webauftritt der Schienen-Control. Unter der neuen Adresse www.schienencontrol.gv.at erhalten sie umfassende Informationen zum Regulator und rund um die Schlichtungsstelle. Bahnkunden erfahren wann und wie sie sich an die Schienen-Control wenden können. Ein neues Beschwerdeformular ermöglicht den Fahrgästen direkt und einfach über die Website Kontakt mit der Schlichtungsstelle aufzunehmen.

Neu ist auch das Logo - mit klarer Form und moderner Optik zeigt die Wort-Bildmarke sofort wofür die Schienen-Control tätig ist.

Der Schienen-Regulator übersiedelte in zweckmäßigere Räumlichkeiten, das Büro ist für Geschäftspartner und Kunden öffentlich gut erreichbar.

Die neue Anschrift: Praterstraße 62-64 , 1020 Wien.

Über die Schienen-Control:

Die Schienen-Control sorgt als unabhängiger Regulator für den Schienenverkehr in Österreich für einen chancengleichen und funktionsfähigen Wettbewerb im Schienenverkehrsmarkt. Als staatliche Schlichtungsstelle setzt sie sich für die Rechte der Fahrgäste im Eisenbahnverkehr ein und nimmt damit wesentliche Aufgaben des Konsumentenschutzes wahr.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Birgit Hammerschmid
Kommunikation
Schienen-Control GmbH
Praterstraße 62-64, 1020 Wien
Tel.: +43 1 5050707 140
b.hammerschmid@schienencontrol.gv.at
www.schienencontrol.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SCT0001