Lotto: 9 Millionen Euro warten - wird es ein neuer Rekordsechser?

Spannung pur am kommenden Sonntag, denn es geht um einen Vierfachjackpot

Wien (OTS) - Geburtstagszahlen, das sind jene von 1 bis 31, sind kein Garant mehr für Lotto Sechser - diese Tatsache bewahrheitete sich erst am vergangenen Mittwoch wieder, und schön langsam wird die Ausnahme zur Regel.

Viele hätten die Hand dafür ins Feuer gelegt, dass der Dreifachjackpot mit den Zahlen 3, 13, 17, 20, 28 und 29, also durchwegs Geburtstagszahlen, geknackt würde - und hätten sich dabei ordentlich verbrannt. Denn genau diese Kombination, die da aus dem Ziehungstrichter rollte, stand auf keiner der rund 1,5 Millionen Quittungen.

Aus dem Dreifachjackpot wurde somit der elfte Vierfachjackpot in der knapp 25-jährigen Lotto Geschichte, und die Österreichischen Lotterien rechnen mit rund 9 Millionen Euro für den Sechser am kommenden Sonntag. Im Falle eines Solosechsers wäre das dann ein neuer Rekordgewinn. Den aktuellen Rekord hält ein Spielteilnehmer aus Wien, der im Dezember des Vorjahres - ebenfalls nach einem Vierfachjackpot - mehr als 8,9 Millionen gewonnen hat.

Wer die Chance auf den Vierfachjackpot wahrnehmen will, hat bis Sonntag, 18.00 Uhr Zeit, seine Tipps in jeder Annahmestelle der Österreichischen Lotterien sowie über die Spieleplattform win2day.at abzugeben. Etwa 14,8 Millionen Tipps werden für die Ziehung erwartet, die von Thomas May am Sonntag um 19.17 Uhr in ORF 2 moderiert wird.

Die bisherigen Vierfachjackpots

Zehn Vierfachjackpots wurden bisher ausgespielt, somit wurden insgesamt 60 Zahlen gezogen. Dabei fiel auf, dass

  • sechs Vierfachjackpots an einem Sonntag ausgespielt wurden; vier an einem Mittwoch
  • 36 gerade und 24 ungerade Zahlen gezogen wurden - obwohl es eine ungerade Zahl mehr gibt
  • mehr Zahlen aus der unteren Zahlenhälfte (unter 23) gezogen wurden, nämlich 37, als aus der oberen mit 21. Zweimal wurde die 23 gezogen
  • die Zahl 3 bisher am häufigsten bei Vierfachjackpots gezogen wurde, nämlich vier Mal

Zehn Vierfachjackpots und ein Fünffachjackpot brachten folgende Gewinne:

Juni 2005 drei Sechser T, St, NÖ je 3,0 Mio. Euro August 2005 zwei Sechser win2day.at, OÖ je 3,6 Mio. Euro Dezember 2006 zwei Sechser St, OÖ je 3,4 Mio. Euro April 2007 fünf Sechser 2xW, NÖ, T, St je 1,4 Mio. Euro August 2007 ein Sechser Wien zu 6,6 Mio. Euro April 2008 ein Sechser Salzburg zu 6,9 Mio. Euro Oktober 2009 ein Sechser Niederösterreich zu 7,9 Mio. Euro Dezember 2009 ein Sechser Wien zu 7,5 Mio. Euro Dezember 2010 ein Sechser Wien zu 8,9 Mio. Euro

Aus dem siebenten Vierfachjackpot im Mai 2008 wurde der erste Fünffachjackpot von Lotto "6 aus 45". Dieser wurde von zwei Spielteilnehmern geknackt:

Mai 2008 zwei Sechser 2 x NÖ je 4,9 Mio. Euro.

Gewinner hat es am vergangenen Mittwoch natürlich auch gegeben. Neun Spielteilnehmer, und zwar je zwei aus Oberösterreich und der Steiermark, je einer aus Wien, Tirol, Vorarlberg und dem Burgenland sowie einer, der seine Tipps über die Spieleplattform win2day.at abgegeben hat, bekommen jeweils mehr als 30.200,- Euro.

JOKER

Beim Joker gab es am Mittwoch vier Gewinner. Ein Kärntner, ein Tiroler, ein Oberösterreicher und ein Wiener erhalten für ihr "Ja" zum Joker jeweils rund 68.000,- Euro.

Die endgültigen Lotto Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 23. Februar 2011:

4fachJP Sechser, im Topf bleiben EUR 5.820.590,20 - 9 Mio. warten 9 Fünfer+ZZ zu je EUR 30.248,30 297 Fünfer zu je EUR 999,90 668 Vierer+ZZ zu je EUR 155,60 13.324 Vierer zu je EUR 36,70 16.797 Dreier+ZZ zu je EUR 14,10 208.101 Dreier zu je EUR 4,10 552.982 Zusatzzahl allein zu je EUR 1,10

Die Gewinnzahlen: 3 13 17 20 28 29 Zusatzzahl: 15

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 23. Februar 2011:

4 Joker zu je EUR 67.983,60 19 mal EUR 7.700,00 166 mal EUR 770,00 1.541 mal EUR 77,00 15.360 mal EUR 7,00 152.007 mal EUR 1,50

Jokerzahl: 1 3 1 1 2 5

Rückfragen & Kontakt:

www.lotterien.at
www.win2day.at

Österreichische Lotterien
Mag. Günter Engelhart, Gerlinde Wohlauf
Tel.: 01 790 70 / 1910, 01 790 70 / 1920

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001