EXOTICA Reptilienbörse 6. März St. Pölten mit neuem Service für einsame Schlangenfreunde

Bei der EXOTICA findet der Reptilienfreund nur Spinnen, Schlangen und Skorpione sondern wenn nötig auch noch den passenden Partner dazu.

Wien (OTS) - Neben tausenden Schlangen, Echsen, Fröschen, Spinnen werden auch unzählige Exemplare des neuen Terrarien Modetiers der Schnecke (!) in vielerlei Arten ausgestellt und mit jeder Menge kostenloser Fachberatung zum Kauf angeboten.

Und natürlich werden tausende Fachbücher und jede erdenkliche Art an Zubehör auf über 500 Tischen angeboten.

Der Pflanzenfreund findet ein vielfältiges Sortiment an Orchideen, Kakteen und anderen exotischen Pflanzen.

Die EXOTICA Terraristikbörse in St. Pölten war schon immer ein Treffpunkt aller Freunde ausgefallener Terrarientiere aus ganz Europa.

Bei der kommenden EXOTICA gehen wir einen Schritt weiter um Menschen zueinander zu führen.

Dort bieten wir erstmals in Europa ein ganz besonderes Service für alle Liebhaber von Schuppen und Kriechtieren:

Und beim "EXOTICA in Love - Speed Dating" braucht niemand Angst zu haben, dass sein Gegenüber sich vor Schaben ekelt, oder Angst vor Schlangen hat.

Alle Infos der Hallenplan mit allen Ausstellern und das komplette Ausstellerverzeichnis mit umfangreichen Tierlisten befinden auf www.exotica.at.

Schon Fan auf Facebook? http://facebook.com/terraristikboerse

Pressefotos:
http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=66&dir=201009&e=20100926_e&a=event

Rückfragen & Kontakt:

Dobernig Alexander
Mobil: 0676 9003109
office@terraristik.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EXO0001