Neue Auflagen-Kontrolle ÖAK: ÖSTERREICH mit einem Plus von 107.000 Zeitungen in der Druckauflage mit größtem Zuwachs

ÖSTERREICH steigert Druckauflage auf 647.261 am Sonntag, 448.615 Schnitt Mo - Sa und auf 501.595 an Wochentagen Montag bis Freitag

Wien (OTS) - Die heute veröffentlichte "Österreichische Auflagen-Kontrolle" (ÖAK) bringt im 2. Halbjahr 2010 für die Tageszeitung ÖSTERREICH den stärksten Zuwachs in der Druckauflage.

Laut neuer ÖAK legte ÖSTERREICH im Wochenschnitt von Montag - Samstag täglich mehr als 107.000 gedruckte Zeitungen und in seiner Sonntag-Druckauflage sogar mehr als 122.000 Zeitungen gegenüber dem Vorjahr zu. Damit verzeichnet ÖSTERREICH in der neuen ÖAK das größte Plus aller heimischen Tageszeitungen in der gemeldeten Druckauflage.Die Gratis-Zeitung "Heute" verzeichnet in der gemeldeten Druckauflage ein Plus von 55.704 Zeitungen gegenüber dem Vorjahr, die Kronen-Zeitung ein Plus von 7.241 gedruckten Zeitungen, der Kurier hat ein Minus von 1.222 Zeitungen in der Druckauflage.

Im Detail weist die ÖAK für ÖSTERREICH im Schnitt von Montag -Samstag im 2. Halbjahr 2010 eine Druckauflage von 448.615 Zeitungen aus. Das sind 107.749 mehr als im Vorjahr - ein Zugewinn von mehr als 20 Prozent in nur einem Jahr.

Würde man nur den Schnitt von Montag - Freitag rechnen (jene Wochentage, an denen ÖSTERREICH mit einer Gratis-Auflage erscheint) erreicht ÖSTERREICH sogar erstmals mehr als eine halbe Million Druckauflage, exakt 501.595 Zeitungen pro Tag.

Am stärkste ist der Zugewinn für ÖSTERREICH am Sonntag. Die Sonntags-Druckauflage von ÖSTERREICH steigt ebenfalls um mehr als 20 Prozent auf 647.261 Zeitungen. Damit druckte ÖSTERREICH im 2. Halbjahr 2010 bereits um 122.346 Zeitungen mehr als noch vor einem Jahr.
Am Sonntag verzeichnete die Kronen-Zeitung im Vergleich dazu im letzten Jahr ein Plus von 10.975 Zeitungen in der Druckauflage, der Kurier ein Minus von 11.200 Zeitungen, die "Presse am Sonntag" ein Minus von 13.376 Zeitungen.

Rückfragen & Kontakt:

Büro Wolfgang Fellner
Tel.: 01 58811 1000

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FEL0002