Volksbank für weitere drei Jahre Teamsponsor der ÖSV Skispringer

Sponsorpartnerschaft wird bis 2014 verlängert

Wien (OTS) - Die seit drei Jahren erfolgreiche Kooperation
zwischen dem ÖSV und der Volksbank wird fortgesetzt: Im norwegischen Vikersund wurde kürzlich per Handschlag die Sponsorpartnerschaft bis 2014 verlängert. Sie umfasst die Logo-Präsenz der Volksbank als Presenting Sponsor auf allen offiziellen Wettkampf-, Sport- und Skibekleidungen der Nationalmannschaften Sprunglauf sowie Promotionsauftritte und Autogrammstunden und vor allem die Fortsetzung der erfolgreichen und beliebten TV- und Printkampagne "Die Superadler". *****

ÖVAG-Marketingchef Kurt Kaiser bezeichnet die bisherige Zusammenarbeit als Erfolgsstory: "Die Superadler und unser Slogan ?Mit V wie Flügel? passen einfach perfekt zusammen, da sie auf ihre natürliche Art unsere Markenwerte wie Kundenpartnerschaft, regionale Verankerung und Erfolg symbolisieren. Durch die Integration in unseren gesamten Kommunikationsauftritt konnten wir mit den Skispringern nicht nur Bekanntheit, Sympathie- und Imagewerte steigern, sondern auch wichtige Impulse im Produktverkauf setzen."

ÖSV Präsident Peter Schröcksnadel: "Die Volksbank ist ein starker und wichtiger Partner für den Österreichischen Skiverband, im Besonderen für unsere Skispringer. Umso mehr freut es mich, dass wir mit der Vertragsverlängerung den gemeinsamen Weg bis zu den Olympischen Spielen in Sotchi 2014 besiegeln konnten. Es ist ein deutliches Signal und Zeichen von hohem gegenseitigem Vertrauen."

ÖSV Direktor Nordisch Ernst Vettori bringt die enge Verbindung mit der Volksbank auf den Punkt: " ?Die Superadler? oder ?Mit V wie Flügel? sind ja mittlerweile zu Synonymen für die österreichischen Skispringer geworden. Was mir an unserer Partnerschaft mit der Volksbank besonders gefällt, ist, dass die Volksbank den Skisprungsport nicht nur als Kommunikationsplattform nutzt, sondern vor allem, dass das gesamte Unternehmen unseren Sport emotional mitlebt, mitfiebert und für uns die Daumen drückt."

Cheftrainer Alex Pointner: "Gerade die letzen Jahre waren für den österreichischen Skisprungsport richtungweisend. Die Partnerschaft mit der Volksbank hat es uns ermöglicht, in dieser Zeit neue Ideen umzusetzen. Gemeinsam konnten wir die Basis für die Erfolge unserer ?Superadler? schaffen. Es ist ein gutes Gefühl, auch die nächsten Jahre die Volksbank als starken und loyalen Partner zur Seite zu haben."

Gregor Schlierenzauer: "Ich denke die Volksbank Werbespots sind schon legendär. Es war immer ein riesen Spaß bei den Werbedrehs! Es freut mich, dass das nun fortgesetzt wird"

Thomas Morgenstern: "Ich finde es toll, dass wir die Volksbank mindestens drei weitere Jahre als Teamsponsor haben. Für uns Sportler ist es wichtig einen Partner zu haben, bei dem beide Seiten profitieren. Die Volksbank und wir Skispringer, das passt einfach perfekt." (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Volksbanken-AG
Walter Gröblinger
Tel.: +43 (0)50 4004-3864
Mail: walter.groeblinger@volksbank.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VBF0001