Master Talk an der FH Campus Wien: Was sagt die Praxis zu den Mastern?

Wien (OTS) - Die FH Campus Wien lädt am 11. März im Rahmen des Infotags zum Master Talk. ExpertInnen aus der Praxis diskutieren mit StudiengangsleiterInnen und AbsolventInnen über Jobperspektiven und Fachkompetenzen. Rede und Antwort stehen VertreterInnen von T-Mobile Austria, STRABAG SE, Avir Green Hills Biotechnology AG, Qualifikationsforschung AMS Österreich und dem PSD/ Psychosoziale Dienste Wien.

Bereits zum dritten Mal veranstaltet die FH Campus Wien im März den Master Talk und bietet damit Interessierten Entscheidungshilfe für die berufsbegleitende Weiterbildung. Mag. Christian Hauer, Senior Specialist Human Resource Development bei T-Mobile Austria, formuliert die Ansprüche an Technik-AbsolventInnen aus Sicht seines Unternehmens: "Wir halten es für wesentlich, sich im Laufe des Masterstudiums umfangreiches ExpertInnenwissen anzueignen. Natürlich sind darüber hinausgehende Kompetenzen förderlich. Es ist meiner Meinung nach notwendig, bereits aus dem Studium Management- und Führungskompetenzen mitzubringen."

Ihre Erfahrungen als Absolventin des Masterlehrgangs Biomedizinische Analytik, teilt Barbara Fabian: "Nach vielen Jahren im Berufsleben habe ich beschlossen, den Masterlehrgang zu absolvieren, um mein Wissen und meine Forschungskompetenzen zu vertiefen. Ich habe mich durch das Studium persönlich stark weiterentwickelt und viel mehr Selbstbewusstsein gewonnen. Außerdem fühle ich mich auch fachlich bestens ausgebildet. Durch den Job bin ich viel im Ausland unterwegs und profitiere enorm von meinem Know-how."

Im Master Talk Soziales spiegelt sich die Bandbreite der möglichen Berufswege: AbsolventInnen der Masterstudiengänge "Sozialraumorientierten und Klinischen Sozialen Arbeit" sowie "SOWOSEC - Sozialwirtschaft und soziale Arbeit" treffen auf Dr. Georg Psota, Leiter des PSD Wien und Mag. Volker Eickhoff, Qualifikationsforschung des AMS. Das Department Bautechnik lädt DI Dr. Peter Krammer, Vorstandsmitglied der STRABAG SE, zum Master Talk.

> 17 Uhr, Master Talk Technik Mag. Christian Hauer, Senior Specialist HRD, T-Mobile Austria Patrick Lajda, BSc, IT-Security Engineer, Bacher Systems EDV GmbH > 17 Uhr, Master Talk Bautechnik DI Dr. Peter Krammer, Vorstand der STRABAG SE > 17 Uhr, Master Talk Gesundheit Barbara Fabian, MSc, ORGENTEC Diagnostika, Bereich Autoimmunität Ass.-Prof. Mag. Dr. Joachim Seipelt, Vice President AVIR Green Hills Biotechnology AG

> 17 Uhr, Master Talk Soziales
Mag. Volker Eickhoff, Qualifikationsforschung AMS Österreich
Dr. Georg Psota, Leiter des PSD Psychosoziale Dienste Wien
Ing.in Gerlinde Blemenschitz, MA, DSA, Gründerin Zeiträume Sabine Weichinger, MA, DSA, Sozialarbeiterin MAG11

Im Anschluss finden ab 18 Uhr Infovorträge zu den Masterangeboten statt. Der Career Corner des Alumninetzwerks bietet zusätzlich Karriereinputs zu den Themen "Gehaltsverhandlung" und "Bewerben ist Werbung in eigener Sache" für Master Talk-BesucherInnen.

Programm und Anmeldung unter: www.fh-campuswien.ac.at

Rückfragen & Kontakt:

FH Campus Wien
Mag.a Christina Badelt, Unternehmenskommunikation
Favoritenstrasse 226, 1100 Wien
T: +43 1 606 68 77-6403
christina.badelt@fh-campuswien.ac.at
www.fh-campuswien.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FHC0001