Aviso: Mailath überreicht H.C. Artmann-Preis 2011

Wien (OTS) - Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny wird am 23. Februar den H.C. Artmann-Preis 2011 an den Autor Erwin Einzinger überreichen. Die Preisverleihung findet im Kabinetttheater statt. Die Laudatio wird in Form einer Doppelkonference von der Germanistin und Literaturkritikerin Alexandra Millner und dem Schriftsteller Peter Waterhouse gehalten.

Der H.C. Artmann-Preis ist mit 10.000 Euro dotiert und wird von der Stadt Wien alle zwei Jahre für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Lyrik gestiftet. Nach Peter Waterhouse, Ferdinand Schmatz und Oswald Egger ist Erwin Einzinger der vierte Träger dieses Preises.

Die VertreterInnen der Medien sind dazu herzlich eingeladen.

Bitte merken Sie vor:
Zeit: Mittwoch, 23. Februar 2011, 11 Uhr
Ort: Kabinetttheater, Porzellangasse 49, 1090 Wien

Wir freuen uns auf ihr Kommen!

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Gerlinde Riedl
Mediensprecherin StR. Dr. Andreas Mailath-Pokorny
Tel.: 01 4000-81854
gerlinde.riedl@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008