AK-Frauenmonitor 2010 zur Lage der Frauen in Oberösterreich

Pressekonferenz

Linz (OTS) - Trotz Fortschritten, etwa bei Einkommenstransparenz, Kinderbetreuung oder Mindestsicherung, haben Oberösterreichs Frauen keinen Grund zum Jubeln. Der Aufholbedarf ist immer noch groß.

Bei einer Pressekonferenz am Montag, 28. Februar 2011, um 10 Uhr in der Arbeiterkammer Linz, Volksgartenstraße 40, Seminarraum 3, 5. Stock, möchten wir Ihnen den aktuellen AK-Frauenmonitor 2010 zur Lage der Frauen in Oberösterreich sowie unsere Forderungen für Einkommensgerechtigkeit und Chancengleichheit präsentieren.

Als Gesprächspartner/-innen stehen Ihnen dabei AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer und die Leiterin des AK-Frauenbüros, Dr.in Kordula Schmidt, zur Verfügung.

AK-Frauenmonitor 2010 zur Lage der Frauen in Oberösterreich

Pressekonferenz mit AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer und der
Leiterin des AK-Frauenbüros, Dr.in Kordula Schmidt

Datum: 28.2.2011, um 10:00 Uhr

Ort:
Arbeiterkammer Oberösterreich Seminarraum 3, 5. Stock
Volksgartenstraße 40, 4020 Linz

Url: www.arbeiterkammer.com

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiterkammer Oberösterreich, Kommunikation
Martina Macher
Tel.: (0732) 6906-2190
martina.macher@akooe.at
http://www.arbeiterkammer.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKO0001