Die Wiener Börse begrüßt ihren 100. Handelsteilnehmer

Wien (OTS) - Die Wiener Börse konnte heute ihren 100. Handelsteilnehmer - die biw Bank für Investments und Wertpapiere AG -begrüßen. Damit nehmen per heute 42 nationale und 58 ausländische Banken und Broker am direkten Handel an der Wiener Börse teil. Der Finanzplatz Wien zog in den letzten Jahren verstärkt die Aufmerksamkeit ausländischer Investoren auf sich: Innerhalb weniger Jahre ist mit der steigenden Anzahl internationaler Investmenthäuser auch der Anteil der Handelsumsätze der ausländischen Handelsteilnehmer von Null auf rund zwei Drittel des Gesamtumsatzes geklettert. Seit Jahresbeginn konnten bereits sechs neue Teilnehmer gewonnen werden. Dieser positive Trend wird sich auch in Zukunft fortsetzen, sind die beiden Vorstände der Wiener Börse, Michael Buhl und Heinrich Schaller, überzeugt.

Nach Ländern geordnet kommen die meisten ausländischen Handelsteilnehmer aus Deutschland und Groß-britannien, gefolgt von Frankreich und Holland. Die internationalen Handelsteilnehmer schätzen die an der Wiener Börse gelisteten Unternehmen vor allem wegen ihres Engagements in den auch in Zukunft über-durchschnittlich wachsenden Märkten in Mittel-, Ost- und Südosteuropa: 84 % der ATX Unternehmen sind in Osteuropa tätig. Die Wiener Börse gilt somit als Brückenkopf zur Wachstumsregion CEE.

Über die Wiener Börse

Die Wiener Börse ist eine 100%-Tochter der CEE Stock Exchange Group (CEESEG), die weiters die Börsen Budapest, Laibach und Prag umfasst. Mit knapp der Hälfte der gesamten Marktkapitalisierung sowie etwa zwei Drittel aller Aktienumsätze in Zentral- und Osteuropa ist die CEE Stock Exchange Group die größte Börsegruppe in der Region. Um die Liquidität der Märkte zu steigern, vereinfacht die CEESEG den Marktzugang und den Handel an den lokalen Handelsplätzen. Gleichzeitig setzt die Gruppe gemeinsame Aktivitäten, um die internationale Aufmerksamkeit für die vier Märkte zu steigern.

Rückfragen & Kontakt:

Maria Zorn, Wiener Börse AG
Tel: +43 (0) 1 53 165 - 110
Fax: +43 (0) 1 53 165 - 140
maria.zorn@wienerborse.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WBA0001