"Wir feiern ein Fest" im Kinder-Kultur-Treffpunkt 15

Kinder-Nachmittag am 23.2., Auskünfte: 0699/191 353 28

Wien (OTS) - Wieder einmal lädt das auf ehrenamtlicher Basis tätige Bezirkshistoriker-Team des Bezirksmuseums Rudolfsheim-Fünfhaus (15., Rosinagasse 4, nächst Gasgasse) junge Menschen im Alter von 6 bis 12 Jahren zu einem Rückblick auf vergangene Zeiten ein. Im Zuge des Projekts "Kinder-Kultur-Treffpunkt 15" wird am Mittwoch, 23. Februar, über Feiern in der legendären Unterhaltungsstätte "Colosseum" im 15. Bezirk gesprochen. Die Veranstaltung "Schwenders Colosseum - Wir feiern ein Fest" ist kostenlos zugänglich und dauert von 14.00 bis 17.00 Uhr. Dabei lernen die jungen Besucher das Leben der Menschen in früheren Jahren kennen. Von Tanz-Abenden und Orchester-Konzerten bis zu Theater-Programmen und so genannten "Lumpen-Bällen" reicht die Rückschau. Die Museumsleute veranschaulichen ihre Ausführungen mit historischem Bildermaterial. Anschließend wird das Museum zum "Festsaal": Der Nachwuchs faltet Servietten, bereitet ein Festmahl zu und schwingt nach dem Schmaus das Tanzbein. Nähere Auskünfte zu diesem Kinder-Nachmittag sind bei Museumsleiterin Mag. Brigitte Neichl unter der Telefonnummer 0699/191 353 28 einzuholen. Außerdem ist die Museumsverantwortliche per E-Mail erreichbar: kkt15@chello.at.

o Allgemeine Informationen: Kinder-Kultur-Treffpunkt 15 (Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus): www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.atPID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Museumsleiterin Mag. Brigitte Neichl,
Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus
Mobil: 0699 191 353 28
Telefon: 01 4000-15127 (tlw. Anrufbeantworter)
E-Mail: kkt15@chello.at
E-Mail: museum15@gmx.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002