EANS-Adhoc: Sunways AG: Umsatzziel erreicht, Betriebsergebnis voraussichtlich höher als erwartet

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

16.02.2011

Konstanz, 16. Februar 2011 - Die Sunways AG (SWW:GR, SWWG.DE, ISIN DE0007332207) hat im Geschäftsjahr 2010 nach vorläufigen Zahlen einen Umsatz in Höhe von 222,7 Mio. EUR erzielt (+25,5 Prozent; 2009: 177,5 Mio. EUR). Das Betriebsergebnis (EBIT) im Gesamtjahr wird voraussichtlich bei etwa 15 Mio. EUR liegen. Sunways hatte nach neun Monaten einen Jahresumsatz von 215-225 Mio. EUR und eine EBIT-Marge von etwa 6 Prozent erwartet.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Sunways AG Macairestr. 3 - 5 D-78467 Konstanz Telefon: +49 (0)7531 99677 0 FAX: +49 (0)7531 99677 10 Email: info@sunways.de WWW: http://www.sunways.de Branche: Alternativ-Energien ISIN: DE0007332207 Indizes: CDAX, Prime All Share, Technology All Share Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt, Freiverkehr: Berlin, Hamburg, Stuttgart, Düsseldorf, München Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Harald F. Schäfer
Leiter Unternehmenskommunikation & Investor Relations
Tel.: +49 (0)7531 996 77-415
E-Mail: communications@sunways.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0023