Kaffee-Experte an der VHS Hietzing

Ab 18. Februar erfahren Interessierte alles rund um das Thema Kaffee

Wien (OTS) - Kaffee wächst in Kapseln und Kühe sind lila. Marketing und Werbung verändern unsere Wahrnehmung und unser Wissen über Lebensmittel. Wer sein Wissen zum Thema Kaffee erweitern möchte, kann ab 18. Februar eine Vortragsreihe an der VHS Hietzing besuchen. Prof. Leopold Edelbauer vom Institut für Kaffee-Expertenausbildung informiert über richtigen Kaffekauf, Herkunftsländer und Röstungen. Auch Kaffeeverkostungen werden bei den Vorträgen angeboten.

Prof. Edelbauer wundert sich, dass bislang noch kein Labor gefunden wurde, das den Inhalt von Kaffee-Kapseln untersucht hat. "Wie ist es möglich aus 5 Gramm Kaffee ein trinkbares Getränk zu machen. Das grenzt an ein Wunder", so der Experte. Die Untersuchungen von verschiedenen Kaffeeanbietern - herkömmlich abgepackt - haben gezeigt, dass bei nahezu 50% nicht das im Paket war, was auf der Packung gestanden ist. Dies lässt auch für den Inhalt der Kapseln nichts Gutes erwarten.

Die Vorträge an der VHS Hietzing über Kaffee starten am Freitag 18. Februar um 18 Uhr und kosten Euro 5 (inklusive Verkostung).

Alle Termine:

18. Februar Vortrag und Kurzfilm über Äthiopien 18. März Vortrag und Kurzfilm über das Kaffeeland Mexico 15. April Vortrag und Kurzfilm über Kleinröster in Neuseeland.

Anmeldung direkt bei der VHS Hietzing unter 01/804 55 24 oder office.hieting@vhs.at. Nähere Infos sowie ein Kurzfilm zur Votragsreihe auf www.vhs-hietzing.at.

Rückfragen & Kontakt:

Volkshochschule Hietzing
Dr. Robert Streibel
Tel.: 01/804 55 24-12
E-Mail: robert.streibel@vhs.at
www.vhs.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010