mc-Diskussion: Pro & Contra Gesamtschule

Wien (OTS) - Der deutsche Bildungsexperte Ludger Wössmann zeigte
im management club Erfolgsfaktoren in Schulsystemen anhand internationaler Schulvergleiche auf. Im Fokus: die Gesamtschule. Dr. Ludger Wößmann ist Universitätsprofessor für Bildungsökonomie an der volkswirtschaftlichen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München und Bereichsleiter für Humankapital und Innovation am Institut für Wirtschaftsforschung. Aus internationalen Vergleichsstudien weiß der Bildungsökonom, dass sich eine spätere Wahl zwischen Schultypen eher "auszahlt", als die in Österreich derzeit schon mit zehn Jahren stattfindende Trennung in Hauptschule und Gymnasium.

Weitere Bilder unter:
http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=84&dir=201102&e=20110215_m&a=event

Rückfragen & Kontakt:

management club, Alexandra Hofer
Tel.: +43-1 512 79 35, presse@managementclub.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EVT0001